Freitag, 03. November 2017, 11:56 Uhr
Großer Basar / Torten / Vielfältiges Angebot

Großer Basar in Godensholt am 19. Nov. 2017

434
0
 

Wir stehen in den Startlöchern. Vorbereitungen zum Start des 34. Basars am 19. Nov. 2017 um 14 Uhr 15 laufen auf Hochtouren.

Westerstede / Barßel / Godensholt Der Anfang ist gemacht. Jetzt geht es in die heiße Phase. Plakate verteilen, Einladungen verschicken, Kränze und Gestecke vorbereiten. Vieles kann erst kurz vorher in Angriff genommen werden. Wir haben ein reichhaltiges Angebot, da wir kein reiner Adventsbasar  sind. Somit ist für Jung und Alt etwas dabei. Hier einige Angebote:
Weihnachtliche Gestecke, Kränze, Decken, ob gehäkelt oder genäht, Bastelarbeiten, Näharbeiten, Socken, Mützen, selbstgebackener Stuten, Marmeladen, Gebäck und ein Glücksrad. Neu in diesem Jahr mit dabei ist Claudia, die Holzarbeiten vor Ort beschriftet.

Eine gewisse Routine ist da – jede von uns Frauen hat ihren Platz und weiß, was zu tun ist. Trotzdem ist es jedes Jahr wieder eine Herausforderung, alles ansprechend und geordnet aufzubauen.

Unsere Tortenbäckerinnen werden wieder angesprochen, damit auch das Tortenbüfett wie jedes Jahr wieder üppig ausfällt. Hier ist die Nachfrage am größten. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein.

Der Reinerlös des Basars wird aufgeteilt und wird wie folgt verwendet:
Nightingals Godensholt - Zuschuss zum Musical Tabaluga für Requisiten usw.
Ammerland-Hospiz in Westerstede
Frauenkreis Godensholt für die Anschaffung technischer Geräte
Wunschbaum Kirchengemeinde Apen

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin