Mittwoch, 07. September 2022, 16:00 Uhr
Heimat erkunden

Ocholter Herrenrunde besuchte Heino Hobbiebrunken in Ihausen

116
0
 
Artikel von

FENDT Modelle in der Erlebniswelt

Ocholt-Howiek
   
Die Herrenrunde startete die letzte Fahrradtour 2022 am 5. September  nach Ihausen.

Günther Bohlken hatte diese schöne Fahrradtour organisiert. Für diese Veranstaltung hatten sich 25 Senioren angemeldet. Bei sehr gutem Wetter startete die Fahrt um 14 Uhr am Bahnhof Ocholt. Es ging zunächst über Apermarsch nach Espern und dann weiter durch die wunderschöne ammersche Natur in Richtung Ihausen. Es wurden nur ruhige Strecken geradelt. Bis auf wenige  Ausnahmen  waren keine Autos unterwegs, so daß wir uns frei und zwanglos auf den gut ausgebauten kleinen Feldstraßen bewegen konnten.

Immer wieder kamen kleine versteckte Gehöfte unter großen Eichen zum Vorschein. Die Landschaft war wie im Bilderbuch, einfach schön. Kurz vor 15 Uhr  kamen wir an die
Hauptstraße und schon war auch das Gehöft von Heino Hobbiebrunken  in Sicht.

Die Fahrräder wurden ordentlich aufgestellt, dann kam zunächst die Kaffeepause. Die
Frau des Hauses hatte sich sehr viel Mühe gemacht, es wurde ordentlich aufgetischt.

Dann aber wurde es Zeit die besondere Ausstellung in Augenschein zu nehmen. Die alten Stallungen des Anwesens wurden liebevoll in eine Erlebniswelt  umfunktioniert.
Überall Modelle der Firma Fendt. Andere Modelle waren eher die Ausnahme. Es wurde in aufgebauten kleinen Modellen eine Landwirtschaft aus alten Zeiten vorgestellt. Der 
Besitzer Heino Hobbiebrunken hat sich sehr viel Mühe und Arbeit mit dieser Ausstellung gemacht, ab er es ist toll gelungen. Auf den Gängen waren an den Wänden Bilder aus
alten Zeiten des Landlebens gezeigt. Alle Männer waren sich hier einig, es ist eine tolle Leistung die hier geboten wird.

Nach der Besichtigung kam die Verabschiedung , die Heimfahrt musste angetreten werden. Zurück ging es wieder über ruhige Straßen  nach Ocholt-Howiek oder Karlshof.

Die nächste Veranstaltung wird am 10. Oktober stattfinden,  denn der 3. Oktober ist Feiertag. Wir treffen uns dann bei Hanna im Doerps-Kroog  um den weiteren Weg der Herrenrunde zu besprechen. Hier wird um eine rege Beteiligung gebeten.

Anmeldungen bitte unter 04409 412 – Hans-Gerd Harms –

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor