Donnerstag, 02. Juni 2011, 21:15 Uhr
Katze / vermittelt / Vermittlung

NWZ-Leserin schenkt 16-jährigem Felix ein neues Zuhause!

2055
1
 
Artikel von

Wir sind überglücklich. Der 16-jährige Kater Felix hat Dank der Printausgabe von "Mein Westerstede" in der NWZ vom 31.05.11 + des NWZ-Kleinanzeigers ein neues Zuhause gefunden!!!

Westerstede Der 16-jährige Kater Felix, der sein Zuhause verloren hatte, da sein Frauchen gestorben war, ist vermittelt!!!

Seine neue Besitzerin war über die Print-Ausgabe von "Mein Westerstede" am 31.05.2011 in der NWZ auf ihn aufmerksam geworden  und hatte dann in derselben Ausgabe auch sein Foto im Kleinanzeiger entdeckt.

Das traurige Schicksal des Katers ließ die Katzenliebhaberin mit dem großen Herzen nicht mehr los, zumal sie für ihre ebenfalls schon ältere Katze einen neuen Weggefährten suchte, nachdem ihr alter Kater vor kurzem verstorben war.

Sie nahm Kontakt zu uns auf und am Mittwoch Abend war es dann soweit. Wir brachten Felix in sein neues Zuhause in der Nähe von Bad Zwischenahn. Er hat sich dort gleich wohlgefühlt, alles inspiziert und kommt auch mit der vorhandenen Katze und den übrigen Tieren gut klar, wie sich bereits am gestrigen Mittwoch andeutete und wie die neue Besitzerin in einem heutigen Telefonat bestätigte.

Wir sind überglücklich!

Einen lieben Dank an Sie, lieber Christian Schwarz, dass Sie den Artikel am 31.5. in der Printausgabe von "Mein Westerstede" abgedruckt haben. Diese Printausgaben sind gerade für Menschen, die auf dem Land leben, von unschätzbarem Wert, da es dort häufig noch keine schnelle Internetverbindung gibt - wie auch in diesem Fall - und das Surfen dann zu einer unendlichen Geduldsprobe wird, sofern man keinen Surfstick hat/kaufen will.

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor