Montag, 08. Mai 2017, 20:13 Uhr
Multiple Sklerose / MS Kontaktgruppe Ammerland / MS

MS-Kontaktgruppe Ammerland trifft sich zum Spargelessen

323
0
 
Artikel von

Am vergangenen Wochenende durfte ich am Spargelessen der MS Kontaktgruppe Ammerland teilnehmen. Ich selber bin Angehörige, möchte aber gerne ein paar Zeilen schreiben.

Westerstede / Ammerland Der vergangene Sonntag, 07.05.2017, stand ganz im Zeichen des Spargels. Hierzu trafen sich 28 Personen, die aus Betroffenen, Familienangehörige und Freunden besteht, zum jährlichen Spargelessen im Sonnenhof Westerstede. Dieses jährliche Treffen wird immer von einer Spargelkönigin und einem Spargelkönig organsiert, wobei es sich meist um betroffene MS-Erkrankte handelt, um ihnen eine Organisationsaufgabe zukommen zu lassen, natürlich immer mit Hilfe des Vorstandes. In diesem Jahr wurde das Essen von Gertraut Ullmann und Hans Hofmann organisiert.

Nachdem die Sonne schon so herrlich eingeladen hatte, verspeisten alle den lecker gekochten Spargel mit seinen üblichen Zutaten. Kurz vorm Dessert musste natürlich noch eine neue Spargelkönigin und ein neuer Spargelkönig gekrönt werden, welches eine „geheime/öffentliche“ Wahl war. Auf dem Foto sehen wir das neu gekrönte Paar, welches aus Sandra Faßbender, Vorsitzende und Friedrich Meyer, MS-Betroffener, besteht. Sie freuen sich jetzt schon, alle Personen für das kommende Jahr wieder einzuladen.


Kurz zur MS-Gruppe: Die MS Kontaktgruppe Ammerland besteht bereits seit 1987. Zum Einzugsgebiet gehören der gesamte Landkreis Ammerland, aber auch angrenzende Gemeinden benachbarter Landkreise. Neubetroffene, Familienangehörige, Freunde, Bekannte und alle sich mit der Gruppe verbunden fühlenden Personen sind ausdrücklich willkommen! Die Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems (ZNS), deren Ursache trotz großer Forschungsanstrengungen noch nicht geklärt ist. Weitere Informationen könne auf der Homepage www.ms-kontaktgruppe-ammerland.de gerne nachgelesen werden. Hier sind auch Kontaktdaten angegeben, wie man mit der Gruppe in Kontakt treten könnte, wenn man es möchte. Ich selber kann es jedem nur empfehlen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin