Donnerstag, 02. November 2017, 19:04 Uhr
NABU / Natur / Insekten

Das Insektensterben und die bedrohlichen Folgen für unsere Natur

160
0
 
Artikel von

Die NABU Ortsgruppe Westerstede lädt zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein

Westerstede / Apen / Bad Zwischenahn

Der vielerorts beobachtete und jüngst in einer aktuellen Studie nachgewiesene Rückgang unserer Insektenwelt ist das Thema der nächsten Veranstaltung der Westersteder NABU-Gruppe. Diplom-Biologin Elisabeth Woesner stellt in ihrem Vortrag die Ergebnisse der Studie des internationalen Forscherteams vor und berichtet über die bedrohlichen Folgen für die Vogelwelt und andere Tiere.
Der Rückgang der Bestäuber kann zudem auch dramatische Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Obstbau haben. Diskutiert wird auch die Rolle der neuartigen Insektizide, der Neonikotinoide.

Der NABU Westerstede lädt alle Interessierten für Donnerstag, den 9. November um 19.30 Uhr in das Evangelische Haus, Kirchenstraße 5, ein. Der Eintritt ist frei, der Verein freut sich aber über eine Spende.

Bildquelle: NABU

www.nabu-oldenburg.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin