Dienstag, 13. Februar 2018, 10:16 Uhr
Neue Bäume müssen her

Viele Schäden im Wald an der Howieker Wassermühle

325
0
 
Artikel von

Schäden werden beseitigt, die Aufforstung muß jetzt kommen

Howiek
Der Heimatverein Ocholt-Howiek hatte in seiner Jahreshauptversammlung im Januar bereits über die Waldschäden berichtet. Es wurde ein Arbeitsplan aufgestellt, denn bis Ostern sollten die größten Schäden beseitigt sein. Jetzt, wo die umgefallenen Bäume zersägt und beseitigt werden, kommt erst richtig der große Waldschaden zum Vorschein.
 Es sind doch mehr Bäume dem Sturm zum Opfer gefallen als zunächst angenommen. Ja, wenn man anfängt zu holzen, dann wird es immer mehr . Fleißige und heimatbewusste Bürger haben sich in den letzten Tagen ans Werk gemacht um die Wanderwege usw. wieder frei zu machen.

Große Holzstapel lagern derzeit im Wald. So etwas war noch nie da. Ich kann mich jedenfalls  auch seit meiner Kinderzeit nicht daran erinnern. Es wird aber die Hoffnung geweckt, daß bis zum großen Pfingstspektakel alles wieder OK ist.

Hoffen wir, daß auch der z.Zt. zerzauste Wald bald wieder aufgeforstet wird. Hier werden noch Baumspender gesucht, die sich natürlich gern beim Heimatverein melden können.

Auch der Wanderweg über „de Höh „ und durch den Wald soll  dann wieder fertig sein. Auch der weitere Weg entlang der grünen Ollen soll dann wieder gangbar sein. Hoffen wir, daß auch die Brücke dann wieder fertig ist. Schauen wir mal, was der Amtsschimmel  so hergibt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor