Dienstag, 10. April 2018, 20:07 Uhr
Radeln ist gesndu

Mit dem Fahrrad bei Sonnenschein durch die Feldmark

461
0
 
Artikel von

Ocholter Herrengruppe gesund unterwegs

Ocholt
Das Wetter hat sich geändert, die Luft beginnt sich zu erwärmen.. Erstmals war jetzt das Wochenende sonnig und  einigermaßen warm. Man kann schon sagen, der Frühling ist jetzt richtig da. So haben sich auch die Herren der Ocholter Herrenrunde auf den Weg gemacht. Pünktlich um 14:30 Uhr trafen sich die Männer am Bahnhof Ocholt. Nach Abfertigung der Regularien ging dann die Reise los.  26 Herren radelten durch die sehr schöne Landschaft . Zunächst ging es in Richtung Godensholt, dann über Haisingen, Apermarsch nach Lindernerfeld .
Man konnte merken, der Frühling ist da. In den Gärten wurde bereits geackert.
Wir erreichten die Feldstraße. Die Luft hatte sich schon erwärmt, es roch nach Frühling. Die ersten Knospen an den Bäumen und Sträuchern waren zu sehen. Auch konnte man die Vögel singen hören. Das Ziel war schon zu sehen. Unser Heimatfreund  Herbert Hobbje wurde besucht. Bei Kaffee und Kuchen und einem Epi mit Schmunzelbrühe haben wir dort einen schönen Nachmittag verlebt. Es wurde viel erzählt, auch aus alten Zeiten. Pünktlich um 17 Uhr sollte der Aufbruch sein. Wir radelten wieder in Richtung Heimat, vorbei an den Wempenhof, über den Hochkamp und schließlich in den Ort.
Am 7. Mai 2018 werden wir zum Moormuseum nach Elisabethfehn fahren, natürlich mit dem Fahrrad. Mitfahrer sollten sich um 13 Uhr am Bahnhof Ocholt einfinden. Vorher sollte aber die Anmeldung erfolgen unter 04409 – 412

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor