Montag, 05. Mai 2014, 15:13 Uhr
Rhodo / Stadt Westerstede / Landesgartenschau Papenburg

Landesgartenschau in Papenburg

2722
2
 

Die Stadt Westerstede wirbt auf der Landesgartenschau mit ihrem historischen VW T1-Pritschenwagen für die Rhodo vom 17. bis 26. Mai

Westerstede / Papenburg Papenburg ist gut vorbereitet, nur die Witterung  ist noch etwas frisch. Die Landesgartenschau findet in zwei von einander getrennten Bereichen statt. In Begleitung von Inga Benavidez, der Rhododendronkönigin und dem Chanty-Chor aus Westerstede wurde am Rollenden Garten für den Besuch auf der Rhodo geworben.
Informationsstände und Händler mit Gartendekoration warben für ihre Produkte. Es bleibt für die Veranstalter zu hoffen, dass sich das Wetter wieder verbessert und die Landesgartenschau noch stärker besucht wird.

An der Mühle befindet sich der Park mit seinen farbenprächtigen Tulpen und ansprechenden Arangements. Für Kinder gibt es viele tolle Spielangebote und auch für die Erwachsenen gibt es neben Informationsständen auch gute gastronomische Angebote, Strandkörbe oder die Kirche auf dem See zur Entspannung. Besonders ist das Schmetterlingshaus mit zahlreichen bunten Faltern, die auf Orchideen, Fikus, Wassernpflanzen und tropischen Pflanzen sitzen. Gut zu beobachten sind die Schmetterlinge auf Tellern mit Orangen und Bananen. Dort rollen sie ihren Rollrüssel aus und saugen den Saft.  Auch der größte Schmetterling der Welt, der Atlasspinner ist dort zu bewundern. Hier staunt die ganze Familie.

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin