Sonntag, 02. Oktober 2016, 00:09 Uhr
SoVD -Ortsgruppe Ocholt / Modenschau in Ocholt

Große Modenschau in Ocholt

993
1
 
Artikel von

Der SoVD Ortsverband Ocholt veranstaltete eine sehr gut besuchte Modenschau

Westerstede Für die Gestaltung des Frauennachmittages des SoVD Ocholt haben wir lange nach einer Idee gesucht. Es sollte wie immer Kaffee und Kuchen beim Klönschnack geben, aber nur das reichte uns nicht, wir wollten in diesem Jahr etwas Besonderes veranstalten.
Wie wäre es mit einer Modenschau unter dem Motto "Neue Mode für Herbst und Winter"? Anfangs gab es ein bisschen Kopfschütteln und die Idee wurde ein wenig belächelt, aber irgendwie ließ uns dieser Gedanke nicht los.
Es wurde Kontakt mit einem Modehaus in Harkebrügge aufgenommen, und wir erhielten prompt eine Zusage. Nach viel Vorbereitungsarbeit startete unsere Veranstaltung am 23. September um 14:30 Uhr im Schuljugendheim in Ocholt. Zuerst gab es Kaffee und Kuchen und dann wurde die Herbst-Winter-Kollektion von Frauen aus dem Ortsverband vorgestellt.
Die über 80 gut gelaunten Besucherinnen und Besucher waren sehr angetan von der sehr gut präsentierten und für jeden tragbaren Mode. Die typgerechte, farblich auf einander abgestimmte Übergangs- und Winterbekleidung wurde von einer hervorragenden Moderatorin vorgestellt, unterlegt mit passender Musik. Zusammen mit einem originellen bayrischen Buben wurde auch Trachtenmode vorgeführt, wobei noch kleine bayrische Schmankerln an die Zuschauerinnen und Zuschauer verteilt wurden.
Nach der Pause, in der die Gäste das bisher Gesehene nochmal gedanklich Revue passieren lassen konnten und die Models sich eine kleine Atempausen gönnten, wurden Hosenanzüge, Kombinationen und festliche Mode gekonnt in Szene gesetzt.
Eine Polonaise mit allen Models unter großem Beifall beendete dann die Veranstaltung.
Unser Dank für diesen gelungenen Nachmittag geht an das Modehaus und die vielen Helfer, die für Kaffee und Kuchen und den reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Ebenfalls bedanken wir uns beim Blumenhaus "Verblühmt NOCHMAL" für die tolle Dekoration, "Vintage Photo" und Ute Mehring-Gatzmann, die alle Höhepunkte des Nachmittags im Bild festgehalten haben. Die Fotos können auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt werden.

Die Reihe der besonderen SoVD-Veranstaltungen geht weiter:
Am 15. Oktober gibt es eine Fahrt zur Kornbrennerei Rosche in Haselünne. Anmeldungen bitte bis zum 5. Oktober unter 04409-293 und 04409-1809.
Am 11. November gibt es einen Klönschnack mit Herrn Pastor Falaturi und Herrn Bürgermeister Groß in der Kulturscheune der Familie Beeken.

Der Vorstand

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin