Donnerstag, 27. September 2018, 16:47 Uhr
Bi`t Füer-Abend

Lönsabend an der Howieker Wassermühle

160
0
 
Artikel von

Köm un Beer, dat gifft Pläseer - Bi`t Füer-Abend 2018

Howiek
Auch in diesem Jahr fand am 26. September der  Lönsabend  an der Howieker Wassermühle statt,  Der Bi`t  Füer—Abend wird  vom Heimatverein Ocholt  ausgerichtet. Die Organisation hatte in diesem Jahr auch Adolf Hahn wieder übernommen.
 An diesem Abend  gedenken wir unseren Heimatdichter Hermann Löns, der am 26. September 1914 vor Reims gefallen ist. Hermann Löns war ein großer Heimatdichter , er hat sich auch in unserer Gegend aufgehalten. So hat er z.B. in Aschhausen  das Stück „ Unterm Schornsteinkleid „ geschrieben. Aber nicht nur das, nein es sind auch noch andere Stücke bekannt wie z.B. „ Was da kreucht und fleugt „ usw . Ich könnte noch viele aufzählen, aber das wird dann zu langatmig.

Am Lönsabend,  der übrigens nur für Männer zugänglich ist, werden Geschichte
und Geschichten von Hermann Löns gelesen. Aber auch andre schöne Stücke werden vorgetragen.
Wenn das Herdfeuer im Bühnenhaus an der Wassermühle knistert, dann meint
man sich in einer anderen Welt zu befinden. Die wohlige Wärme und das knistern im Gebälk, ja das hat schon was. Man könnte meinen die Kobolde aus der Wassermühle haben sich auch hier eingenistet. Es ist eine tolle Stimmung zu verspüren. Wenn dann das erste Bier mit einem Köm herunterspült ist, dann werden die Zungen locker. Die Männer erzählen aus früheren Zeiten, es ist sehr interessant hier zu lauschen. Um den Heimweg gut zu überstehen wird noch eine Bratwurst  gereicht.  Das Herdfeuer wird gelöscht und der Spuk ist wieder vorbei.

Hoffen wir, daß es noch lange Jahre so weitergeht.  Es ist Heimatgeschichte.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor