Montag, 03. Dezember 2018, 17:14 Uhr
Lüttje Moorpadd / Halstruper Esch / Wohnsiedlung

Am Lüttje Moorpadd im Jahr 1991

365
0
 

Altes Foto zeigt zukünftiges Baugebiet.

Westerstede Viele können sich sicherlich noch an die Zeit erinnern, als Westerstede im Nordwesten am Lüttje Moorpadd endete. Auf der anderen Seite dieser Straße auf dem Halstruper Esch befanden sich offene landwirtschaftliche Flächen. Das änderte sich, als in diesem Bereich ein neues Wohngebiet entstand.

Das hier gezeigte alte Foto zeigt einen Teil der für diese Siedlung vorgesehenen Fläche. Noch ist das Meiste Brachland. Es sind erst einzelne Bauprojekte im Gange. Zwei Wohnhäuser im Bildhintergrund scheinen bereits fertig oder fast fertig zu sein.
Noch weiter hinten erkennt man die ältere Häuserreihe entlang der einen Seite des Lüttje Moorpadds und links Wohnblocks an der Breslauer Straße.
Und wenn man sehr genau hinsieht, kann man auch in der Ferne die Spitze des Kirchturms ausmachen und rechts davon zwischen zwei Baumgruppen den Wasserturm.

Das Bild ist wohl 1991, also vor über 27 Jahren, aufgenommen worden, im Oktober dieses Jahres jedenfalls wurde der Abzug beim Fotografen entwickelt, wie man an dem Aufdruck auf der Rückseite erkennen kann.

Heutzutage ist das Wohngebiet zwischen der Alten Straße und der Autobahn natürlich längst fertiggestellt. Es handelt sich um eine ganz nette Siedlung mit zum Teil verwinkelten Sträßchen, die alle nach Blumen bekannt sind, was recht praktisch für die grobe Orientierung im Stadtgebiet ist. Da dürfen z.B., da wir nun einmal ja im Ammerland sind, Azaleen- und Rhododendronstraße nicht fehlen. Familienintern nennen wir das Gebiet gerne auch wohlwollend-scherzhaft das „Blumenbeet“.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor