Dienstag, 09. Juni 2015, 00:49 Uhr
Blaulicht / Einsatz

THW: Logistische Unterstützung für das Havariekommando

666
0
 
Artikel von

Der nach einem Brand havarierte Frachter Purple Beach liegt für die erforderlichen Sicherungsarbeiten im Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven. Das Technische Hilfswerk (THW) unterstützt das Havariekommando bei der Umsetzung der notwendigen Arbeiten. Am Montag wurde auch der Ortsverband Westerstede angefordert.

Westerstede / Wilhelmshaven Der nach einem Brand havarierte Frachter Purple Beach liegt für die notwendigen Sicherungsarbeiten im Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven. Das Havariekommando mit Sitz in Cuxhaven koordinert die Notwendigen Arbeiten vor Ort.

Das Technische Hilfswerk (THW) unterstützt bei den Arbeiten. Mit einer Netzersatzanlage stellt die Fachgruppe Elektroversorgung aus dem Ortsverband Norden die Elektroversorgung des Havaristen sicher. Am Montag wurde der Ortsverband Westerstede zur logistischen Unterstützung angefordert.

Der Trupp Logistik-Materialerhaltung transportierte mit seiner Mobiltankstelle Treibstoff in den Jade-Weser-Port. Im Einsatz waren hierbei zwei Helfer mit einem Kipper und der Transportausstattung für Betriebsstoffe.

Bild: Einatzvorbereitung – Verlastung der Mobiltankstelle für den Transport von Betriebsstoffen.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft