Donnerstag, 30. April 2015, 17:21 Uhr
Ehrenamt / Landjugend / 72 Stunden Aktion

Im Wettlauf gegen die Uhr

1243
0
 
Artikel von

72-Stunden-Aktion der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) vom 28. bis 31. Mai - Die Landjugend Halsbek ist mit dabei! Um zahlreiche Unterstützung wird gebeten.

Halsbek / Westerstede

Vom 28. bis 31. Mai findet die sechste 72-Stunden-Aktion der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) statt. Dieses Mal nehmen landesweit 98 Ortsgruppen teil – und die Landjugend Halsbek ist mit dabei!
Die Halsbeker zählen bereits zu den alten Hasen. An der 72-Stunden-Aktion, die 1995 von der NLJ ins Leben gerufen wurde und alle vier Jahre stattfindet, beteiligten sie sich bisher jedes Mal. Bei den letzten Aktionen legten die Halsbeker unter Anderem einen Dorfweiher an oder bauten eine Schutzhütte für Fahrradfahrer.
Trotz aller Erfahrung ist die Spannung jedes Mal aufs Neue groß. Denn welche gemeinnützige Aufgabe die Halsbeker an diesem Aktionswochenende in 72 Stunden zu erledigen haben, ist bis jetzt noch nicht einmal der Gruppe bekannt. Ein geheimer „Agent“ aus der Dorfgemeinschaft hat die Aufgabe ausgewählt und wird sie am Donnerstag, den 28. Mai um 18:00 Uhr am Heimathaus verkünden.
In den vergangenen Jahren haben Firmen und andere Sponsoren die Landjugend immer gut mit Sach- und Geldspenden unterstützt. Darauf baut die Ortsgruppe auch in diesem Jahr.
Besonders auf die Hilfe der Dorfbevölkerung sind sie in jeglicher Form angewiesen. Es wird jede helfende Hand gern gesehen. Deshalb sind alle Mitbürger/innen herzlich eingeladen, die jungen Leute während der Aktion tatkräftig zu unterstützen!


Ansprechpartner: Martin Siemen , Tel. 04488/9691, Email: vorstand@ljfun.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor