Dienstag, 21. Juli 2015, 10:33 Uhr
Fortbildung / Hospizdienst / Ammerlandklinik

Fortbildungsreihe Hospizdienst Ammerland und Palliativstützpunkt Ammerland-Uplengen

1624
0
 
Artikel von

Die Spirale im Kopf - wenn die Gedanken kreisen

Westerstede / Edewecht / Apen
Am Montag, 3. August 2015 um 19.30 Uhr laden der Hospizdienst Ammerland e.V. und der Palliativstützpunkt Ammerland / Uplengen wieder zu ihrer regelmäßigen Fortbildungsreihe ein.

Unter dem Titel „Die Spirale in meinem Kopf - Gedanken, Gefühle, Handlungen“ stellt die Heilpraktikerin für Psychotherapie, Frau Ute Maiwald, aus Westerstede eine schnelle Erste Hilfe zum stoppen des Kopf-Karussells vor.

Wem kommt folgende Szene nicht bekannt vor: Da liegt man endlich im Bett, spürt die Müdigkeit, weiß um die Notwendigkeit des Schlafes und will auch schlafen. Und dann fängt es mit einem Gedanken zu einem bestimmten Thema an. Und der wächst dann und nimmt an Umfang zu, entwickelt sich zur Problemwalze. An Schlaf ist nicht mehr zu denken. Vereinzelt können solche Nächte kreativ sein, arten sie aber aus und nehmen an Menge zu, entsteht ein Schlafdefizit, Energieklau. Verbunden damit sind sinkende körperliche, geistige und seelische Leistungen, bis hin zu entstehenden ernsthaften Störungen. Da hilft auf Dauer keine Pille mehr. Da muss hinterfragt, verstanden, neu justiert werden. Denk- Ansätze bietet dazu das Prinzip der Salutogenese. Denn es gilt: Für die Qualität meines Lebens bin ich selbst verantwortlich.

Frau Maiwald wird in Ihrem Vortrag über die Salutogenese, Stress und die Gedankenspirale sprechen und Anregungen für mögliche Veränderungen geben.

 
Der Vortrag findet in der Ammerlandklinik, Seminarraum 1 statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. Zu der Veranstaltung sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Eine Teilnahmebescheinigung kann bei Bedarf ausgestellt werden.

 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin