Freitag, 10. November 2017, 13:47 Uhr
Gefahr in Verzug- 110

Einbruchschutz-Polizei hat volles Haus

89
0
 
Artikel von

Am Sonntag den 5. November hatte die Polizei in Westerstede zu einem Tag der offenen Tür geladen. Man war sehr gut vorbereitet. Was aber dann ab 12.00 Uhr an Besucherinnen und Besucher die Polizeinspektion aufsuchte war einfach grandios.

Westerstede / Oldenburg / Bad Zwischenahn Ich selbst konnte erst gegen 14.00 Uhr dabei sein, gerade als Kriminalhauptkommissar Schröder seinen Vortrag eröffnen wollte , verzögerte eine  immmer größere werdende Menschenmenge den Anfang der Veranstaltung.

Von Seiten der Polizei war alles hervorragend organisiert. Bei den anstehenden Fragen und Antworten von Seiten der Besucher und auch der Aussteller kam eine sehr gute Stimmung auf.

Die Firmen (- vom Tischler bis zum Elektotechniker- ) aus der Region mit Ausstelungsprodukten ( - mechanisch und/oder elektronisch -) waren sicherlich mehr als nur zufrieden.

Als ich gegen 15.30 Uhr die Veranstaltung wegen eines anderenTermins verlassen mußte, konnte ich nur in entspannte, freundliche zufriedene Gesichter sehen.

Ich hatte noch die Gelegenheit Frau Sarah Rost Pressesprecherin der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/Ammerland zu sprechen, die mir auch die Fotos zu meinem Text zukommen
ließ.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor