Montag, 30. März 2020, 16:06 Uhr
Heimatgedanken

Howieker Pfingsten

229
0
 
Artikel von

Loki Sander beschrieb Pfingsten

Howiek
Früh durch taubetropfte Gräser

wandern in der Morgenröte

Klarinetten-, Waldhornbläser –

zur Howieker Wassermühle.

Hell blinkt in der Morgenröte

schon das Messing der Trompete!

 

Bei dem Wasserrad , dem alten,

hebt der Dirigent den  Stab:

Horch, der Töne süßes Walten

schwellt an und wieder ab.

Leise, wie ein dumpf Gegrummel

wirbelt jetzt die große Trummel.

 

Staunend lauscht die Nachtigall

dieser selt`nen Cantilene,

nie vernahm sie solchen Schall

vielfach Urgewalt`ger Töne!

Tiebewegt denkt sie am Ende:

Ach, wer das doch auch so könnte!

 

Das Mariechen drall und rund

auch zum Frühkonzert erscheint.

Doch schon in der Morgenstund

Denkt sie nur an ihren Freund –

Morgen woll`n sie tanzen gehen.

Hach, wie ist das Leben schön!

 

Seh, auch Oma ist dabei,

Oma ist noch unentwegt.

Und sie fühlt wie einst im Mai.

Froh und jung das Herz ihr schlägt.

Leis` wiegt sie zur Melodie:

Ist`s nicht „ Jan kumm,,kiddel mi...?

 

Aber an, Korl, Hinnerk, Fiet

Haben anderes im Sinn.

Langsam aber sicher, zieht

Es sie zum Kröger hin.

Prost! Auch morgens früh – kluck, kluck –

Schmeck tein ein wohlbemeß`ner Schluck.

 

Und durch mailich heit`re Auen

Sanft die Harmonien schallen,

jeder höret, Männer, Frauen,

Ihnen zu mit Wohlgefallen.

So beginnt mit Blasmusik

stets das Pfingstfest in Howiek!       Gedicht von Loki

So wäre es auch wohl in diesem Jahr gewesen, allerdings mit etwas anderer Reihenfolge,

denn das reine Pfingstkonzert, so wie es immer wieder beschrieben wird, gibt es schon lange nicht mehr. Hoffen wir aber, daß  diese schönen Kultursachen künftig wieder hervorgekramt werden wenn es dann heißt

Pingsten Kurs up Ocholt-Howiek un siene ole Watermöhl nehmen

 
Der Heimatverein Ocholt-Howiek e.V.
wünscht trotz Coronakrise allen Heimatfreunden
von Nah und Fern ein frohes Pfingstfest
und vor allem Gesundheit.

Dat gah jo good
Heimatverein Ocholt

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Politik & Soziales

in Bad Zwischenahn

Corona

Bad Zwischenahn / Edewecht / Westerstede Ich war heute nachmittag in Bad Zwischenahn und habe ein Eis gegessen.Auf dem Platz neben der Eisdiele fabrizierte ein Mann Seifenblasen.Auf dem Bild sieht...
Krise / Kitas / Handel

Botschaften

und Ersparnis bei Werbungskosten

Home Office

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor