Freitag, 10. November 2017, 18:01 Uhr
Hospizdienst / Jubiläum / Spende

Ambulanter Hospizdienst feiert sein 20jähriges Bestehen

98
0
 

Neue Räume in der Langen Straße 9a feierlich eröffnet

Westerstede / Wiefelstede / Bad Zwischenahn
Im Rahmen unseres Jubiläums pflanzte der erste Vorsitzende, Ulrich Schwalfenberg, zusammen mit dem Westersteder Bürgermeister, Klaus Groß, einen sieben Meter hohen Amberbaum vor der St. Petri Kirche.

Der Baum, gespendet von der Familie Dreher aus Halsbek, steht für die feste Verwurzelung der Hospizarbeit  in Westerstede. Weitere Bäume sollen im nächsten Jahr in den anderen Ammerländer Gemeinden folgen.

Vor 20 Jahren wurde mit einer Handvoll engagierter Menschen der Hospizverein gegründet. Heute sind 90 ehrenamtliche Mitarbeiter mit der Sterbe- und Trauerbegleitung befasst. Eine Arbeit, welche nur mit viel Engagement, Kraft und mit der Hilfe von vielen Spenden möglich ist.

Dazu bedankte sich Herr Schwalfenberg bei allen Helfern und Spendern.

Unsere neuen Räume konnten nur mit Hilfe der Familie Rauffus/Rode geschaffen werden. Als Eigentümer des Gebäudes, ursprünglich der Stammsitz der Fleischerei Müller/Rügenwalder Mühle, stellte die Familie nicht nur das Gebäude mit den bisherigen Räumen zur Verfügung, sondern bezahlte auch  den kompletten Umbau. So entstanden ein zusätzliches Büro, eine Küche und ein Seminarraum, welche von Frau Dr. Gabriele Rode und Herrn Schwalfenberg feierlich eröffnet wurden.

Aber auch großzügige  Unterstützung durch Stiftungen, Firmen, Vereinen, Nachbarn, Privatpersonen (auch den vielen Kuchenspendern), Bildungsträgern,  Palliativstützpunkt, Ammerland Klinik und dem Ammerland Hospiz sind für unsere Arbeit unerlässlich.

Dafür sagen wir ganz herzlich danke.

Bei Kaffee und Kuchen konnten die neuen Räume besichtigt werden und viele nutzten die Gelegenheit für Gespräche und Informationen über die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin