Dienstag, 19. September 2017, 14:25 Uhr
Mut tut gut / Grundschule / Prävention

Essen für den guten Zweck

107
0
 

Zwiebelkuchen für „Mut tut gut“

Westerstede / Bad Zwischenahn / Ocholt Bei der kulinarischen Einkaufsnacht am Freitag haben die Frauen vom Ladies Circle Ammerland erfolgreich selbst gebackenen Zwiebelkuchen und leckeren Federweißer verkauft. Zufrieden mit dem Erlös von rund 800€ kann die Service Organisation ihr Projekt „Mut tut gut - Prävention macht Schule“ finanziell weiter unterstützen.
Den Frauen vom Ladies Circle liegt es besonders am Herzen Selbstbewustsein und Selbstbehauptung von Grundschulkindern zu fördern. Hierfür arbeiten sie mit den Psychologenteam von „Frei sein“ zusammen. „Jedes einzelne Kind, das „Nein“ sagen kann und dadurch eine Tat abgebrochen wird, ist ein großer Gewinn und Motivation unser Projekt fortzusetzen“, so Anja Dammann, Präsidentin des Ladies Circle Ammerland. Derzeit unterstützen die Frauen des Ladies Circles Ammerland das Projekt „Mut tut gut“ an vier Ammerländer Grundschulen, und das schon seit mehreren Jahren. Regionale Berichte über sexuelle Straftaten an Kindern erschrecken immer wieder, wie z.B. „Mann aus Varel missbrauchte eigene Enkelin“ oder „Mit Bonbons und Plüschtier Achtjährige in Wohnung gelockt“. Um den Kindern das nötige Bewusstsein für eine private Grenzüberschreitung zu vermitteln, damit eine Tat bestenfalls abgebrochen wird, gibt es unterschiedliche Konzepte und Kurse. „Mut tut gut“ ist ein Teil davon. Ein positives Beispiel hierfür ist der jüngste Bericht aus Nethen (NWZ, 25.08.2017), als ein neunjähriger Junge „Nein“ sagte, als ein Fremder ihn aufforderte das Gartentor zu öffnen. Der Mann rannte davon. Die Mutter berichtete, dass der Junge an einen Präventionskurs teilgenommen habe.
Wenn mehr Interesse an dem Projekt oder Kursen besteht, kann der Ladies Circle über deren Homepage www.lc41ammerland.de, per Mail lc41@ladiescircle.de oder als Nachricht bei Facebook @ladiescircle41 kontaktiert werden.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin