Dienstag, 16. Mai 2023, 16:28 Uhr
Schwalben / Naturschutz / NABU-Aktion

„Schwalbenfreundliches Haus“ in Mansie ausgezeichnet

944
0
 
Artikel von

NABU-Gruppe Westerstede verleiht Schwalbenplakette an engagierte Hausbesitzer.

Mansie / Westerstede Kürzlich hat die Westersteder NABU-Gruppe im Rahmen der Aktion „Schwalben willkommen“ die Familie Osterloh in Mansie mit einer Schwalben-Plakette samt zugehöriger Urkunde ausgezeichnet.
Auf der Plakette sind eine Rauch- und eine Mehlschwalbe abgebildet, die beiden häufigsten Arten in Deutschland.

Bei den Osterlohs brüten schon einige Jahre lang Rauchschwalben in einem Fahrradschuppen, wo die Vögel ungehindert ein- und ausfliegen können. 2022 gab es sogar zwei Bruten, das erste Mal mit drei Jungen, das zweite Mal kamen noch einmal drei bis vier Schwalbenküken. Dieses Jahr kehrten die Tiere um den 20. April herum aus dem Süden zurück und haben schon begonnen, das alte Nest auszubessern, gut erkennbar am frischen dunkleren Baumaterial.
„Jedes Jahr freue ich mich, wenn die Schwalben kommen! Wenn man sie dann im Garten fliegen sieht - herrlich!! Ich würde es schön finden, wenn noch mehr Schwalben bauen würden - sie sind herzlich willkommen!!!“, schwärmt Imke Osterloh.

Rauchschwalben siedeln sich gerne in Innenräumen an, z.B. auch Ställen, Scheunen, Werkhallen oder Tordurchgängen, während Mehlschwalben ihre Nester außen an Gebäuden anbringen, besonders unter Dachtraufen.
Schwalben sind heutzutage leider vielfältigen Problemen ausgesetzt. Moderne Fassaden bieten weniger Bauplätze für sie. Es ist nicht mehr so viel feuchter Lehm verfügbar. Also fehlt es an Baumaterial. Duch den Insektenrückgang schwindet auch die Nahrung. Manche Hausbesitzer entfernen sogar Nester, obwohl das verboten ist.

Mehr zu der Aktion auf der Website des NABU Niedersachsen. Dort kann man sich auch für die Schwalbenplakette anmelden.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor