Freitag, 12. März 2021, 17:00 Uhr
Verkehr / Radfahrer / Fußgänger

Radfahrer bitte absteigen

764
0
 

Unübersichtliche Stelle an der Langen Straße vor einer Baustelle.

Westerstede In der Langen Straße in Westerstede zwischen Friseurladen Schütte (links) und einem Ärztehaus mit Apotheke (rechts) entsteht zur Zeit ein Neubau. Dadurch ist der Fuß- und Radweg davor verengt. An beiden Seiten hängt am Bauzaun ein Schild „Radfahrer absteigen“, woran sich leider nicht jeder hält. Gerade hier wäre das aber tatsächlich ratsam, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Die Stelle ist für einen daraufzukommenden Fußgänger teilweise schlecht einsehbar. Ein meist doch relativ schneller Fahrradfahrer ist oft spät oder gar zu spät zu bemerken. Hinzu kommt noch, dass gerade wegen des Schildes Passanten weniger mit entgegenkommenden Radfahrern rechnen. Dieser Abschnitt ist auch durchaus belebt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor