Mittwoch, 27. März 2024, 19:25 Uhr
41. NEUENBURGER KUNSTWOCHE

Jury wählte Teilnehmer aus.

190
0
 

Zetel / BORKHORN / Neuenburg Der Kunstverein „Bahner“ lädt zur diesjährigen Kunstwoche Künstler ein, die den alten Werkstoff individuell-innovativ für ihre aktuellen Arbeiten nutzen. Aus weit über 60 Einreichungen wurden jetzt 5 Künstler*innen ausgewählt, die das Thema „HolzKunst“ vollkommen unterschiedlich interpretieren und in verschiedenen Techniken umsetzten.

Die fünf ausgewählten Künstler*innen

Ole Prietz aus Bremen,

Franziska-Bernadette Wenz aus Karlsruhe,

Kai Wolf aus Eppstein,

Hella Meyer-Alber aus der Schweiz,

und Dirk Richter aus Leipzig

erhalten für die Zeit vom 26.08. bis 01.09.2024 eine Art Arbeitsstipendium in Neuenburg. Um das gewählte Thema möglichst breit aufzustellen, wurde neben der künstlerischen Qualität der einzelnen Einreichungen auch auf deren thematischen Abgrenzung zueinander geachtet.

Die Bildhauerin Hella Meyer-Alber arbeitet klassisch. Sie wird ein Objekt in Form eines „Möbiusbandes“ (eine Fläche, die nur eine Kante und eine Seite hat) aus dem Vollholz hauen.

Die Künstlerin Franziska-Bernadette Wenz kreiert skulpturale Objekteaus geflochtenem Rattan.

Ole Prietz plant eine Figur aus angeschwemmten, Vorort gefundenem Holz zu montieren.

Der Künstler Kai Wolf will in Neuenburg ein kinetisches Objekt durch die Verbindung von Magnetismus und Holz schaffen. 

Der Bildhauer Dirk Richter wird im Außenbereich aus einem 3 Meter hohen Stamm durch gezielte Sägeschnitte eine vertikale, abstrakte Skulptur „Freiraum“ schaffen.

Die Neuenburger Kunstwoche wird von der Gemeinde Zetel, dem Landkreis Friesland, der Oldenburgischen Landschaft mit Mittel des Landes Niedersachsen, der Stiftung der Öffentlichen Versicherungen, EWE-Stiftung, Friesland und der Gertrud-und-Hellmut-Barthel-Stiftung gefördert.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor