Mittwoch, 20. März 2024, 14:49 Uhr
Uboot

Rätsel raten.

585
1
 

Varel / Bockhorn / Zetel Bei Renovierungsarbeiten am russischen U-Boot wurden jetzt zur allgemeinen Verwunderung der Museumsmacher Hinweise auf die ursprüngliche – wie auch ungewöhnliche - Lackierung gefunden. Dank der finanziellen Unterstützung der Raiffeisen-Volksbank Varel aus den VR-Gewinnspar-Erträgen 2023 kann nun das historische Tauchboot durch ein aufwendiges Verfahren bis Mai wieder in seiner Originallackierung hergestellt werden. Die Vareler Wissenschaftler rätseln aber derzeit noch über den Sinn der einstigen Farbgestaltung. Das Team vom Spijöök hofft das Rätsel bis zum Saisonstart am 12.05.2024 zu knacken.

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor