Donnerstag, 15. Dezember 2016, 09:57 Uhr
Angeln

Frischer Fisch für Fischers Fritze

1145
2
 
Artikel von

Besatzmaßnahme an Edewechter Gewässer

Edewecht

Am 17.11.2016 wurden im Rahmen einer Besatzmaßnahme, über 500 kg Fisch am Edewechter Küstenkanal ausgesetzt und somit hunderte Karpfen in ihre natürliche Umgebung entlassen.
Art und Anzahl der Fische die in Edewecht ihr neues Zuhause finden, richtet sich nach den Fangmeldungen der Mitglieder. Anhand derer wird festgelegt welche Arten und Mengen ausgesetzt werden. Dabei handelt es sich stets um heimische Fische um eine möglichst breite Artenvielfalt zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren wurden bereits Rotaugen, Rotfedern, Giebel, Forellen, Aale und Zander ausgesetzt.
Durch die Besatzgemeinschaft mit den Fischereivereinen Oldenburg, Friesoythe und Dörpen ist es den Edewechtern Mitgliedern möglich, den Küstenkanal auf einer Länge von 56 km zu befischen.

Leserkommentare (2)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor