Montag, 13. Mai 2019, 22:52 Uhr
Garten / Bienen / Honig

Regionaler Honig aus dem Bauerngarten mit Tradition

410
0
 

Edewecht / Bad Zwischenahn / Oldenburg Im liebevoll gestalteten Bauerngarten von Anke zu Jeddeloh in Jeddeloh 1 findet man alte Baumbestände, eine Wildgehölzhecke und Staudenrabatten gefüllt mit Duftnesseln, Lungenkraut, Färberkamille, Katzenminze, Fetthenne und vielen anderen Stauden. Dies bietet Vögeln, Insekten und somit auch Bienen wichtige Nahrung und Schutz.

Horst Herborth, Gärtnermeister und langjähriger Hobbyimker aus Jeddeloh I nutzt den bienenfreundlichen Garten von Anke zu Jeddeloh für seine Bienen.

Am „Tag des offenen Gartens“ am 19.05.2019 steht er für Fragen zur Honigbienenhaltung als auch zur Auswahl bienen- und insektenfreundlicher Gehölze und Stauden zur Verfügung.

Und natürlich ist auch der Kauf von „Honig aus Jeddeloh“ möglich.

19.05.2019 von 11-18 Uhr bei Anke zu Jeddeloh, Alter Bullenstall, Wischenstr.9, Jeddeloh 1, Eintritt 2-, Kinder frei

Foto/Text: Horst Herborth

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Ortsgeschichte

in Wiefelstede

Hörstationen

Wiefelstede / Edewecht Auch in Wiefelstede markieren 4 Hörstationen Sehenswürdigkeiten dieses Ortes.Heinrich Kunst Haus  04488/520 40 40 - 23Bokeler Burg           ...
in Bad Zwischenahn

Hörstationen

in Westerstede

Hörstationen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin