Donnerstag, 22. Oktober 2015, 14:16 Uhr
Kultur Musik Soziales

"La Finesse" in Edewecht am 30.10.15 im Gymnasium

1206
0
 
Artikel von

Statt "Tag der offenen Tür" in der Werkstatt Musikveranstaltung

Edewecht / Zwischenahn / Westerstede In diesem Jahr findet in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Scheps ein Tag der offenen Tür nicht statt. Stattdessen wurde LA FINESSE engagiert, ihr Können zu präsentieren.
Wer ist denn nun LA FINESSE? Es ist ein Streichquartett, das klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack unserer Zeit verbindet.  
Die vier Virtuosinnen verstehen es, die Geschichte großer Meister auf ihren Instrumenten neu zu erzählen – traditionsbewusst und modern zugleich. Alle musikalischen Interpretationen mit Elementen aus Rock, Hous, Dubstep und Electro wurden eigens von und für LA FINESSE arrangiert und verleihen dem Quartett seinen unverwechselbaren Sound. 
Seit Jahren begeistert LA FINESSE national und international Liebhaber von Klassik, Musical und POP mit Charme und großem Können. 
Mutig und facettenreich setzen sie das Erbe großer Komponisten wie Brahms, Mozart oder Beethoven in einen neuen Zusammenhang und schlagen epocheübergreifend die Brücke bis hin zu Titelmelodien aus Kino, Funk und Fernsehen.
Die FINESSEN beginnen mit ihrem Programm am Freitag, 30.10.2015 um 19:30 Uhr in der Aula des Gymnasiums, Göhlenweg 3 in Edewecht.
Im Vorprogramm tritt die Werkstattband "Keine halben Sachen" auf. 
In der Pause gibt es Snacks und Getränke.
Es geht leider nicht ohne Eintritt (15 €). Karten können im Vorverkauf bei der Buchhandlung Haase in Edewecht oder der Werkstatt Scheps (Tel. 04405/98890) erworben werden. Vielleicht bekommen Sie auch noch eine Karte an der Abendkasse. Einlass: ab 18:30 Uhr.
Die Veranstaltung wird ideell vom Förderverein für Menschen mit Behinderungen der Werkstatt Westerscheps e.V. (www.foerderverein-wfb-scheps.de) unterstützt.
Es erwartet Sie ein Live-Konzert der Extraklasse!

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor