Donnerstag, 31. März 2011, 13:06 Uhr
Kunst - Freundschaft - Humo

Ruf 113 - KALASCHNIKOW

2141
0
 
Artikel von

48. Sonntagsmatinee der Schlaraffia Oldenburgia e.V. Solomusikkabarett von und mit Bernd Barbe

Edewecht / Burg Uhlenhorst / Friedensplatz 3 48. Sonntagsmatinee in die Burg Uhlenhorst, Friedensplatz 3 26122 Oldenburg ?Ruf 113 Kalaschnikow? Solo Musikkabarett von und mit Bernd Barbe Am Sonntag, dem 17. April 2011 um 11.00 Uhr zeigt auf der Bühne der Schlaraffia Ol-denburgia e.V. in der Burg Uhlenhorst am Friedensplatz 3 Bernd Barbe sein neustes So-loprogramm ?Ruf 113 ? Kalaschnikow?. Der mehrfache Preisträger verschiedener Kaba-rettpreise (u.a. Gewinner des Leipziger Liedermacherwettbewerbs 2008, Sieger beim Rod-gau Comedy Stage Preis 2009, Bielefelder Kabarettpreis 2010) begleitet sicht selbst auf seiner Gitarre. Sein Repertoire beinhaltet Lieder und Kabarettszenen über russische Auf-tragkiller, deutsche Krankenhäuser und fußballspielende Frauen, man spürt, dass er das erlebt hat, worüber er spricht. Dazu gehören auch Supermarktprospekte, Ost-West-Deutsche Liebesbeziehungen und exportierte Arbeitsplätze. Jedes Thema allerdings wird mit respektierendem Humor behandelt, mit Spaß und Intelligenz.. Er selbst sagt, ?es ist kei-ne Kunst ? sondern - Notwehr!? Dennoch behauptet die Presse ?Gesellschaftssatire auf höchstem Niveau!?. Wegen des begrenzten Platzangebots sind Voranmeldungen unter tel.: 04486-2697 oder email: literaturium@nwn.de ratsam

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor