Mittwoch, 27. Januar 2016, 13:23 Uhr
Männergesangverein

MGV "Sängerrunde" feierte Jammerkaffe mit "Besuch aus Rom"

791
0
 
Artikel von

Der Jammerkaffee wird traditionell für alle Vereinsmitglieder gefeiert

Edewecht Der MGV "Sängerrunde" feierte seinen vereinsinternen "Jammerkaffee" im Landhaus Edewecht.
Verantwortlich für die Organisation des Abends waren die Tenöre, die unter anderem eine lustige Einlage aufgeführt und eine Wurst-Tombola aufgebaut hatten.
Aus Rom war ein "Bischof" angereist, um kirchliche, lateinische Grüße auszurichten.
Bauer Röben dolmetschte gekonnt den "Bischof" und übersetzte -zum Vergnügen für alle Anwesenden- ins Plattdeutsche.
Anschließend erhielt Karl-Heinz Koepke den Heiterkeitsorden überreicht, zu dem auch der "Bischof" herzlich gratulierte.
Bei guter Musik und Stimmung wurde bis weit nach Mitternacht getanzt und gefeiert.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor