Donnerstag, 08. November 2018, 15:53 Uhr
plattdeutsches Theater

Neues Theaterstück wird vorbereitet

144
0
 

Auch wenn die Premiere für die 40. Spielzeit erst am 15. März 2019 ist, so will ein neues Stück doch auch geübt werden. Die Speelkoppel Friedrichsfehn hat unlängst wieder mit der Probenarbeit begonnen

Friedrichsfehn / Edewecht / Oldenburg „Golf speelen geiht anners“ (Mission Wüstensand) von Regina Harlander, plattdeutsch von Heino Buerhoop, lautet der Titel des neuen Stückes der Friedrichsfehner Speelkoppel. Der plötzliche Tod des Ehemannes Anton (Arnold Schmidt), eine fragwürdige Kreditaufnahme, ein dubioser Geschäftsmann (Torsten Bölts) und der Bau eines Golfressorts stehen im Mittelpunkt des plattdeutschen Dreiakters. Witwe Bärbel (Rena Seeger) mit Cousine Simone (Andrea Spiekermann) und ihre Freundin Elsa (Bärbel Hilmann) haben eine schwierige Aufgabe zu bewältigen: Bärbels kleines Häuschen soll „unter den Hammer“ kommen, zahlt sie einen hohen Kredit nicht binnen 12 Wochen zurück. Aber die pfiffige und welterfahrene Cousine hat eine grandiose Idee. Bürgermeister Riekmann (Matthias Tepe) und seine Frau (Christian Lampe) und Gemeindearbeiter Hartmut (Benedikt Wilpert) möchten sich auch noch einmischen, ebenso wie Haushälterin Thea (Sarah Hilmann). Das moderne Geschäfte nicht ohne eine Beteiligungsgesellschaft ablaufen können, dafür sorgt deren Geschäftsführerin Bernhardine Stahlmann (Marlies Spille).

Für die Bühne sorgen Markus Klitsch und Werner Mehrens, für die Maske/Frisuren Edith Mehrens und Rena Seeger, die Fotos Ernst Bode, die Homepage Dennis Klitsch und den Vorverkauf Ute Oldewurtel. Topuustersche ist Johanne Meyer und Speelbaas Christoph Schildmann.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor