Mittwoch, 17. November 2021, 12:41 Uhr
Plattdeutsches Theater

„Vör us de Sintfloot“ als Bühnenpremiere

414
0
 

Speelkoppel Friedrichsfehn plant die Spielzeit 2021/22

Friedrichsfehn / Edewecht / Oldenburg Leider hat es in der Spielzeit 2020/21 mit unserer Bühnenpremiere nicht geklappt: Corona hat uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Aber die Spielzeit 2021/22 kommt und damit auch unser Stück von Peter Worms in der plattdeutschen Bearbeitung von Wolfgang Binder auf die Bühne.

Damit die Proben der letzten Saison nicht ganz vergeblich waren, hatten wir uns entschlossen, eine Hörspielversion davon zu produzieren. Zusammen mit dem Oldenburger Regionalsender Oeins sind alle Arbeiten abgeschlossen. In Kürze erscheint also Vör us de Sintfloot als Hörspiel auf dieser Seite zum Anhören. Außerdem wird es bei Oeins (UKW 106,5) gesendet werden und es stehen einige CD’s zur Verfügung.

Am 18. März 2022 wird dann, sofern alles gut geht, in der Schulturnhalle die Premiere auf der Bühne stattfinden. Die Besetzung ist fast identisch mit der des Hörspiels und auch die gesamte Technik ist wieder dabei.

Wir freuen uns schon jetzt auf die vor uns liegende Spielzeit 2021/22.

Wegen der Corona-Situation verzichten wir auf einen Gutscheinverkauf in der Vorweihnachtszeit und starten am 1. Februar 2022 mit dem regulären Verkauf im Reisebüro Friedrichsfehn.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor