Donnerstag, 25. Februar 2016, 17:48 Uhr
Jahreshauptversammlung / FEUERWEHR / Feuerwehrmann des Jahres

Feuerwehr JEDDELOH II --- Jahreshauptversammlung --- Jens Böhmann

962
0
 
Artikel von

Ein Highlight war das Aufsetzen der Fußgängerbrücke in Jeddeloh II

Jeddeloh II / Edewecht / Jeddeloh I

 


Feuerwehr Jeddeloh II:

Jens Böhmann --- „Feuerwehrmann des Jahres„

JHV Feuerwehr Jeddeloh II mit Lausch + Fittje 


Am Freitag Abend den 19.02.2016 um 20 Uhr trafen sich dreißig Mitglieder der "Freiwilligen Feuerwehr Jeddeloh II" plus 3 Mitglieder der Alterskameraden und geladene Gäste zur Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Jeddeloh II.

Der Ortsbrandmeister berichtete über ein abwechslungsreiches Jahr in dem die Wehr 11 Einsätze und fast 1500 geleistete Dienststunden absolviert hatte.

Die Feuerwehr unterstützte die örtlichen Vereine beim Maibaumsetzen, Dorffest, Laternenlaufen, Blutspenden und Weihnachtsmarkt und richtete am Ostersamstag das traditionelle Osterfeuer selber aus.
Ein Highlight war das Aufsetzen der Fußgängerbrücke in Jeddeloh II, die Feuerwehr übernahm hier die Verpflegung der zahlreichen Zuschauer auf der nördlichen Seite des Küstenkanals.

Die Aufrüstung des zweiten Fahrzeuges GWL (Gerätewagen Logistik) sorgt für mehr Flexibilität und bietet mit Licht- und Stromversorgung die Möglichkeit auch Wehren über die Grenzen des Ammerlandes hinaus zu unterstützen.

Die Bürgermeisterin Frau Petra Lausch lobte in Ihrer Ansprache die tolle Kameradschaft und den Zusammenhalt der Feuerwehr Jeddeloh II, auch der stellvertretende Bürgermeister und Feuerwehrausschußvorsitzende  Dr. Hans Fittje stellte ein sehr gutes Miteinander in der Wehr fest, er erwähnte in seiner Ansprache die gute Ausstattung der Wehren in der Gemeinde und die Bereitschaft des Rates wichtige Anschaffungen der Wehren schnell und unbürokratisch zu unterstützen.

Der Gemeindebrandmeister Hinrich Bischoff und der stellvertretende Gemeindebrandmeister Uwe Hilgen übermittelten Grüße des Kreisfeuerwehrausschusses und nahmen die Beförderungen vor.
Zur Löschmeisterin befördert wurde Yvonne Kruse, Keano Backhus wurde zum Feuerwehrmann befördert und Kevin Schmidt zum Hauptfeuerwehrmann.

Traditionell wurde zum Ende noch der „Feuerwehrmann des Jahres„ gewählt, hierbei ist die Dienstbeteiligung entscheidend, Jens und Kira Böhmann haben im Laufe des Jahres nicht an einem einzigen Dienst gefehlt und so ermittelten die Kameraden spielerisch und letztendlich per Losglück einen „Sieger“ zwischen dem Vater- und Tochter Gespann. Mit einem großen Applaus und einem Konfettiregen beglückwünschte die Versammlung am Ende Jens Böhmann zu diesem begehrten und anerkennenden Titel.
-
Bild von links: Dr. Hans Fittje, Petra Lausch, Yvonne Kruse, Kevin Schmidt, Jens Böhmann, Keano Backhus, Hinrich Bischhoff, Rolf Windhorst, Uwe Hilgen

Fotos: © Feuerwehr
Text: © Feuerwehr/Eric Bruns

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor