Dienstag, 17. Januar 2012, 14:42 Uhr
Menschen mit geistiger Behinderung / Förderverein WfB Scheps / Veranstaltung

Leben mit einem geistig behinderten Kind

1918
0
 
Artikel von

Einladung zu einer Lesung mit Gespräch

Edewecht / Freitag / 9.3.2012 Der Verein zur Förderung von Menschen mit Behinderungen der Werkstatt Westerscheps veranstaltet mit Jutta Hennemann eine Lesung mit anschl. Diskussion zum Thema "Besonderes Glück? - Hilfen für Eltern mit einem geistig behinderten Kind". Das ist zugleich der Buchtitel.
Wenn Eltern von der geistigen Behinderung ihres Kindes erfahren, bricht häufig eine Welt zusammen. Im Sog der Ereignisse bleiben viele persönliche Fragen unbeantwortet: Was ist mit unseren Bedürfnissen? Wie mit der großen Herausforderung umgehen? Die selbst betroffene Autorin widmet sich ganz den Bedürfnissen der Eltern. Professionellen Helfern wie Therapeuten, Pädagogen und Ärzten ermöglicht es einzigartige Einblicke in deren Lebenswelt.
Die Moderation übernimmt Dr. Christian Andrae, Referent für Öffentlichkeitsarbeit bei der GPS Wilhelmshaven.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor