Freitag, 20. Juli 2018, 19:03 Uhr
ESV / Edewechter Schwimmverein 1960 e.V. / Esv Tri-team

Nächste Station der Triathlon-Schülerserie „NORD“ in Stuhr

370
0
 
Artikel von

Edewecht Nach einem kurzen Durchschnaufen geht die Triathlon-Schülerserie „NORD“ für die Nachwuchssportler vom ESV „Tri-Team“ in die nächste Runde. Im nun 7-tägigen Rhythmus stehen dabei die drei Ausdauersportler aus Edewecht in mehreren Wettkämpfen an der Startlinie.

Schwimmen, Radfahren und anschließend noch Laufen meistern sie dabei schon wie die „Großen“, ganz souverän auf dem Alter entsprechend angepassten Streckenlängen.

Am kommenden Samstag (28.07.) wird es nun wieder Ernst für Leonard Büsing sowie Jana und Linus Henze, obwohl der Spaß an der Sache natürlich Vorrang hat. Im Rahmen des „25. Silbersee-Triathlon“ wird dieses Jahr erstmalig auch ein Triathlonwettkampf der Schülerserie- Nord in Stuhr angeboten. Dabei haben die Starter der Wertung Schüler A (Jana und Leonard) 400m schwimmend im Freiwasser zu absolvieren, bevor sie 10Kilometer auf dem Rennrad zurücklegen und abschließend 2 Kilometer in Laufschuhen meistern. Linus (Wertung- Schüler C) wird eine Strecke von 100Meter Schwimmen, 2,5Kilometer Radfahren und 400Meter Laufen.

Man darf gespannt sein wie sich die jungen Dreikämpfer aus dem Ammerland schlagen und wer weiß, vielleicht reicht es ja für den einen oder anderen Starter vom ESV „Tri-Team“ erneut zu wertvollen Punkten in der Tabelle. 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor