Dienstag, 08. Juni 2010, 11:35 Uhr
Foto-Aktion / Stimmung

Schmücken Sie das Portal zur WM

4428
1
 

Die besten WM-Bilder werden in der Kopfleiste gezeigt. Jeder Tag könnte ein neues Motiv - und zwar von Ihnen! - dort zu sehen sein. Ob Fußballplatz, Wohnzimmer oder Sportbar - ran an die Kameras!

Edewecht / Oldenburger Land So langsam wird's ernst für Jogis Jungs in Johannesburg und anderswo in Südafrika. Die WM steht vor der Tür, am Freitag rollt der Ball erstmals während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Zu Hause, in Deutschland, sitzen Millionen vor den Fernsehern oder stehen auf Plätzen und in Mini-Arenen vor den Leinwänden, um sich das Spektakel nicht entgehen zu lassen. Viele schwänken Fahnen, schminken sich in den Farben ihrer Lieblingsmannschaft und feiern ausgelassen und - hoffentlich - friedlich. Wir wollen auch unsere Nachbarschaftsportale während der vier Wochen im WM-Stil schmücken. Dazu brauchen wir IHRE Mithilfe! Machen Sie Fotos von sich, Ihren Freunden, Kollegen, Nachbarn, Bekannten oder Verwandten, wie Sie die WM schauen, Ihre Mannschaft anfeuern und feiern. Oder Sie machen Bilder bei einer Fußball-Mini-WM. Alles, was Sie rund um die WM aufnehmen, kann das richtige Motiv sein. Seien Sie kreativ und: bringen Sie Farbe ins Spiel! Eines dieser Bilder wird - wenn möglich - täglich oben in der Kopfleiste als Foto auftauchen und somit dem Portal ein wenig WM-Stimmung verpassen. Sie haben die Chance: Machen Sie das Portal bunt und (zumindest für vier Wochen) ein wenig fußballverrückt! Schießen Sie die schönsten WM-Bilder in der Region und sehen Sie sie auf dem Portal "ganz oben" wieder!

Leserkommentare (1)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor