Mittwoch, 30. Juli 2014, 21:25 Uhr
Schwimmwettkampf

Die kleinsten ganz groß beim Kinderschwimmfest in Edewecht

789
0
 

Wie jedes Jahr haben die Schwimmer des VfL Rastede

Edewecht am Kinderschwimmfest des Edewechter SV teilgenommen. An dem letzten Wochenende vor den Sommerferien bewiesen sie sowohl bei strahlendem Sonnenschein als auch bei kurzzeitig leichten Schauern ihr Talent. Einige aktive schlugen ihre Zelte auf und verbrachten die Nacht auf dem Freibadgelände. Ganz spontan entschieden vier der Schwimmerinnen um zehn Uhr abends, am Stundenschwimmen teilzunehmen, wobei man als Mannschaft so viele Bahnen wie möglich innerhalb einer Stunde zurücklegen musste. Dafür, dass man nicht vorbereitet war und die Konkurrenten mit bis zu 15 Schwimmern an den Start gingen, gab man sich mit einem zweiten Platz sehr zufrieden. Für viele unserer kleinsten, mit zum Teil erst 4 und 5 Jahren, war es der allererste Schwimmwettkampf, doch trotz sehr hoher Nervosität waren sie äußerst erfolgreich.  Auch alle anderen Schwimmer konnten einige persönliche Bestzeiten bei sich verbuchen. Am Sonntagnachmittag ging es dann mit vielen Medaillen und Urkunden wieder nach Hause nach Rastede- eine schöne Verabschiedung in die wohlverdienten Sommerferien!
So teilte mir Clara Feldmann das Erlebnis in Edewecht mit.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin