Samstag, 24. Juni 2017, 13:18 Uhr
Tennis

Erfolgreiche Saison der Jugend des TC Edewecht

457
0
 

Die Sommersaison für die Edewechter Tennisspieler im Jugendbereich ist seit dem letzten Wochenende für die meisten Teams beendet. Für die besonders erfolgreichen Mannschaften, die in ihren Staffeln die Meisterschaft holten, geht die Saison noch mit dem Weser-Ems-Pokal weiter.

Edewecht Bei den Junioren belegten die A-Junioren am Ende den zweiten Platz in der Bezirksliga und verpassten mit nur einer Niederlage knapp die Meisterschaft. Die zweite A-Jugend-Mannschaft erreichte den 5. Platz mit einer ausgeglichenen Bilanz.

Bei den B-Junioren konnte der Staffelsieg für den TC Edewecht gefeiert werden. Ohne Niederlage gelang der Mannschaft um Luca Krüger, Niklas Drevs, Mika Blum, Niclas Haskamp der Staffelsieg vor der Mannschaft aus Garrel.

Bei den Junioren C wurde in der Bezirksliga ein zweiter Platz erreicht, während die zweite Mannschaft in der Regionsliga die Meisterschaft holen konnte. Ohne Matchverlust siegten hier Tim Ksyk und Mats Plate vor der Mannschaft aus Bösel.

Bei den Juniorinnen kam die A-Jugend Mannschaft am Ende einer spannenden Saison auf den 3.Platz. Bei den C-Juniorinnen, wo der TC Edewecht insgesamt 4 Mannschaften stellte, reichte es für die 1. und die 2. Mannschaft in der Bezirksliga zu einem 2. und 4. Platz. Mit nur einer Niederlage im letzten Spiel gegen Dinklage wurde knapp der Staffelsieg durch Jona-Marie Baran und Charlotte Kliegelhöfer verpasst. Dagegen konnten die weiteren Mannschaften in den Regionsligen die Meisterschaft für den TC Edewecht einfahren. So siegte die Mannschaft mit Jette Weigelt und Madita Honkamp verlustpunktfrei vor Papenburg, ebenfalls belegte das Team aus Sanne Plate und Greetje Witzel die Spitzenposition.

Auch bei den jüngeren Spielern, die im Midcourt antraten, ist die Saison beendet. In den Bezirksligen holten die 1. und 2. Mannschaft mit jeweils nur einer Niederlage den zweiten Platz. Das gleiche Schicksal ereilte auch die 3. und 4. Mannschaft in den Regionsligen, die ebenfalls den 2. Platz holen konnten. Bei den Mädchen im Midcourt beendet die Mannschaft um Lara Zimmermeyer und Kaja Jedamski die Saison mit dem Staffelsieg, während die zweite Mannschaft einen guten 3. Platz erreichen konnte.  

Im Kleinfeld ist die Saison nun ebenfalls beendet. Hier konnten die Kinder bis 8 Jahre die ersten Erfahrungen bei Punktspielen im Tennis sammeln. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass Anna Haskamp, Lilly Gröber und Alissa Hörster gleich den Staffelsieg für den TCE holen konnten. Auch Marek Müller, Erik Hense und Lucas Tietz absolvierten eine super Saison und belegten am Ende den 3. Platz.

Insgesamt spielten die Kinder und Jugendlichen des TC Edewecht wieder eine tolle Saison mit herausragenden Ergebnissen. Für viele Mannschaften kann die Saison nun noch im Weser-Ems-Pokal gekrönt werden. Alle Mannschaften waren mit viel Spaß und Freude, aber auch mit Ehrgeiz und sportlicher Fairness bei den Punktspielen dabei. Für den reibungslosen Ablauf der Punktspiele bedankt sich der TC Edewecht nicht nur bei allen Spielern sondern auch bei den Eltern, Helfern und Zuschauern und freut sich schon auf die nächste Saison im Jugendbereich im Sommer 2018.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor