Montag, 13. März 2017, 09:39 Uhr
Tennis / Kleinfeld / TC Edewecht

Geglückte Premiere beim Kleinfeld - Cup in Edewecht

281
0
 

Eine geglückte Premiere - so lautetet das einhellige Fazit aller Beteiligten beim 1. Edewechter Kleinfeld-Cup am vergangenem Sonntag.

Edewecht / Wilhelmshaven / Oldenburg Zum ersten Mal veranstaltete der Tennisclub Edewecht ein eigenes Kleinfeldturnier. Zu dieser
Premiere meldeten sich gleich 30 Kinder aus der ganzen Region an. So war das Clubhaus den ganzen Tag über sehr gut gefüllt mit Eltern, Großeltern und natürlich vielen Kindern ab Jahrgang 2008 und jünger.

Gespielt wurde auf 7 Kleinfeldern in vier Altersklassen mit normaler Tenniszählweise.
Es wurden zwei Gewinnsätze bis 3 gespielt. Die Kinder kamen unter anderem aus Leer, Friesoythe, Collinghorst, Nordenham, Delmenhorst und Oldenburg. "Leider hatten wir keine einzige Anmeldung von unseren Ammerländer Nachbarvereinen. Aber wir werden im nächsten Jahr die Vereine noch gezielter ansprechen", so Turnierleiter Mark Gröber.

Auch aus sportlicher Sicht wurde den vielen Zuschauern einiges geboten. Selbst die Kleinsten im Jahrgang 2011 boten schon spannende Ballwechsel und verblüfften mit einigen Tricks.
Nachdem jeder Teilnehmer schon vor Turnierbeginn ein Präsent erhalten hatte starteten die Spiele.

Bei den Jungs 2008 setzte sich Yohannes-Aurelio Richter von der JTG Wilhelmshaven im Finale gegen den Edewechter Even Müller durch und sicherte sich den Titel. Dritter wurde Niklas Möhlmann vom TuS Collinghorst, den vierten Platz sicherte sich der Collinghorster Lachlan Eden. Die Nebenrunde der Jungs 2008 gewann Lutz Glender vom TV Bösel.

Bei den Jungs 2009 sicherte sich der für den TC Edewecht spielende Valentin von Mark den Titel. Valentin konnte im Finale Otto Jessen vom SV Nordenham bezwingen. Den dritten Platz sicherte sich Felix Maecker vom TuS Collinghorst vor Marek Müller vom TC Edewecht. Die Nebenrunde gewann Anton Wichmann vom TV Friesoythe.

In der Konkurrenz der Mädchen 2008 konnte Lara Zimmermeyer nach ihrem Erfolg bei den
Regionsmeisterschaften auch den Titel in Edewecht gewinnen. Die für Edewecht spielende Lara
setzte sich im Finale mit 3:1 3:1 gegen Charlotte Heine vom Oldenburger TeV durch.
Den dritten Platz sicherte sich Pia Ovelgönne vom TV Friesoythe vor Emma Harbers aus Nordenham. Den Sieg in der Nebenrunde sicherte sich Alma Witzel vom TC Edewecht vor Mia Hölzgen aus Wilhelmshaven.

Mit vielen engen Matches verlief die gemeinsame Konkurrenz der Jungen und Mädchen 2010 und jünger. Den Titel konnte sich Anna Haskamp nach jeweils einigen engen Dreisatzmatches sichern.
Im Finale besiegte Anna Haskamp den Zeteler Leon Feldmann im Tie-Break des dritten Satzes. Den dritten Platz belegte Nikolas Kausch vom TB BW Oldenburg vor Lilly Gröber vom TC Edewecht. Die Nebenrunde des Jahrganges 2010 gewann Erik Hense vom TC Edewecht vor Jette Onnen aus Delmenhorst und Aage Rodriguez Richter aus Wilhelmshaven.

"Es sollte eine kleine Premiere werden, am Ende war es ein großes Kleinfeldevent mit tollen Matches und tollen Spielern. Wir wollen dieses Turnier auch im kommenden Jahr stattfinden lassen und es fest in den Vereinskalender integrieren, resümierte Mark Gröber.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor