Sonntag, 01. Dezember 2019, 18:47 Uhr
Volleyball / Spielgemeinschaft

Alle guten Dinge sind 3

75
0
 

Edewecht / Jeddeloh I / Bad Zwischenahn Alle guten Dinge sind 3.
3. Spieltag für die 3. Mannschaft und 3 Punkte.
Der erste Heimspieltag stand an und mit zwei Spielen hintereinander im Volleyball eine besondere Herausforderung.
Wenigstens konnte man sich den Gegner einfach merken denn Lindern reiste direkt im Doppelpack an.
Anders als gewünscht musste zuerst gegen die "Alten" gespielt werden.
Die ersten beiden Sätzen konnten unsere Damen stark gegen halten mit 25 zu 21 und 25 zu 19. Hier war auf jeden Fall etwas zu holen ... doch der 3. und leider letzte Satz wollte einfach nicht in Fahrt kommen. Doch wir können zufrieden aus dem Spiel gehen denn wir wissen ja es gibt noch die Rückrunde und über Weihnachten werden wir schon lernen wie man eine Nuss knackt.
"Wir sind hier nicht bei wünsch dir was!" ... doch ... denn als Motivation setzte die Trainerin vor ein paar Wochen fest: pro 3 Punktsieg hat das Team einen Wunsch frei.
Gestärkt gingen die Damen aufs Feld und erarbeiteten durch eine tolle Leistung Johanna eine Aufschlagserie von 12 Punkten. 25 zu 13. Satz 2 brauchte einige Zeit um Klarheit zu schaffen. Erst ab dem 10 zu 9 konnte eine Führung ausgebaut werden und mit 25 zu 14 endete auch der Satz auf unserem Konto.
Um es nochmal spannend werden zu lassen entschied sich Paula für einen schwachen Moment und trat leider auf den falschen Fuss. Aua auswechseln bitte.
Nun musste Paula zusammen mit Hildegard von der Bank anfeuern. Ja Drama können sie. Als ob die Trainerin nicht schon alt genug wäre.
Jetzt hieß es nochmal zusammen reißen und auf die 2. Bälle der Gegner aufpassen.
Wurde schon erwähnt das die Punkte durch gezielte und stark angegriffene Bälle erspielt wurden? Und es flog nicht nur der Ball an diesem Tag. Tjada lies keinen Ball aus dem Feld raus oder besser gesagt brachte sie alle wieder zurück ins Punktekonto. Ob da wohl die Chicken Wings ihre Wirkung zeigten?
Und so war auch der 3. Satz mit 25 zu 16 eingepackt.
Nun hoffen wir für Maike das sich der Wunsch mit Disneyland doch noch in Pizza oder Waffeln umwandeln lässt.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin