Sonntag, 01. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Volleyball

Bloss keine schlafenden Tiere wecken.

67
0
 

Edewecht / Jeddeloh I / Bad Zwischenahn Dieses Wochenende warvolles Programm für unsere SG, bevor die 1. zum Heimspieltag antrat durfte unsere 2. noch in Oldenburg beim OTB ran.
Der 1. Satz ließ noch viel Spielraum zur Spekulation, ein kurzes Tief forderte uns erstmal einen hohen Punktevorsprung des Gegners aufzuholen aufzuholen und somit war der Sieg mit 25 zu 22 für den OTB ärgerlich aber noch ertragbar. Doch anscheinend nicht für unseren Trainer.
Im 2. Satz war zumindest schnell eine Sache klar beide Trainer (SG und OTB) stehlen uns die Show. Waren sie mit dem falschen Fuss aufgestanden? Oder ist das etwa so eine Männersache Samstagnachmittag "verspannt" zusein?
Ab jetzt ging es mit lauter und dominanter Unterstützung weiter. Nach dem wir uns auf Andreas neue Coachingphilosophie eingestellt hatten galt es nun den Tiger so wenig wie möglich brüllen zu lassen ... was nicht einfach war da er immer etwas zum meckern fand.
Doch wir schafften es und holten uns den nächsten Satz mit 25 zu 23.
Wie heißt es so schön: "Frauenvolleyball hier kann alles passieren." Doch darauf durften wir uns nicht ausruhen, weiter nicht aufgeben, punkten! 25 zu 19 das war doch schon mal sauberer. 1 Punkt war safe. Doch waren wir auch in der Lage das 5 Satz Dilemma diesmal auszulassen?
Es sah nicht gut aus. Im 4. Satz kamen wir einfach nicht ins Spiel. Der Knoten musste jetzt zum platzen gebracht werden. 6 zu 0 für OTB. Jetzt mussten wir! Punkt für Punkt arbeiteten wir uns ran. Einmal überholspur und sauberer Abschluss mit einem Stand von 25 zu 16.
Da waren sie, unsere 3 Punkte! Unsere 1. diese Saison und das durch eine starke Leistung vom ganzen Team! Fazit: Nun schnell zum Essen den Tiger füttern ...

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin