Montag, 29. Oktober 2018, 14:00 Uhr
Volleyball / Bezirksliga

Volleyballdamen der SG Jeddeloh/Bad Zwischenahn siegen auswärts

495
0
 

Jeddeloh I / Bad Zwischenahn / Cloppenburg Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken trat die SG an diesem Samstag gestärkt ihr 2. Spiel in der Bezirksliga gegen den TV Cloppenburg an. Hatte man noch in der letzten Landesligasaison stets Probleme ins Spiel zu finden, präsentierte sich die SG erneut, mit leicht verändertem Kader, gleich zu Spielbeginn als starke Einheit.

Im ersten Satz führte nahezu jeder Angriff auf Seiten der SG zum direkten Punkt. Gepaart mit vielen, druckvollen Angaben war die Führung zu keiner Zeit gefährdet und wurde nach nur 15 Minuten mit einem eindeutigen 25:9 belohnt. Der zweite Satz stand ganz im Zeichen von Neuzugang Ilka Krückemeyer. Den GegnerInnen gelang es selbst nach 5 Spielerwechseln nicht ihr Spiel aus nur einer der 18 Angaben in Folge aufzubauen. Eine zweifelhafte Schiedsrichterentscheidung bei einem Stand von 22:3 unterbrach die sensationelle Angabenserie. Dennoch machte die SG den Satz schließlich mit 25:8 zu. Zu Beginn des dritten Satzes fand nun wiederum der TVC gut ins Spiel und nutzte die kurzzeitige Schwächephase auf Seiten der SG aus. Doch die Mannschaft ließ sich selbst nach einem Rückstand von fünf Punkten nicht verunsichern und war fest entschlossen auch diesen Satz für sich zu entscheiden. Und tatsächlich: Nach gekonnter Umsetzung zuvor trainierter Spielzüge kämpfte sich die SG Mitte des Satzes wieder zurück ins Spiel und knüpfte an die guten Leistungen aus den vorigen Sätzen an. In einem starken Schlusssport setzten sich die Spielerinnen schließlich mit 25:17 durch und werden mit 3 Punkten belohnt.
 
Heiter immer weiter heißt es am nächsten Heimspieltag der Mannschaft am 04.11.18 in Bad Zwischenahn. Die SG heißt alle BesucherInnen ab 12.00 Uhr in der kleinen Sporthalle des Gymnasiums herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
 
Für die SG Jeddeloh/Bad Zwischenahn: Carina Harms, Nicole Pundt, Ilka Krückemeyer, Sarina Harbers, Franziska Jeddeloh, Almuth zu Jeddeloh, Christina Kramer, Laura Kapels, Melina Kapels, Trainer: Andreas Wilkens.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin