Mittwoch, 09. September 2020, 10:21 Uhr - von Rainer Cordes

Dank an Wolfgang Mickelat

Vorbild für das Ehrenamt
Ammerland / Bad Zwischenahn / Oldenburg Der Ofener engagiert sich seit über 50 Jahren ehrenamtlich. Sport (Fußball), ehemaliger Fußballschiedsrichter, TuS Ofen, SV Westerholtsfelde, SoVD, SPD - Ratsherr seit 1976, ehemaliger ehrenamtlicher Bürgermeister, Kreistagsabgeordneter seit 40 Jahren. Ein Vorbild für das Ehrenamt.
Mittwoch, 09. September 2020, 10:19 Uhr - von Rainer Cordes
Radeln in Gemeinschaft

Trimmfahrten früher

Bad Zwischenahn / Ammerland Der 1983 gegründete Radsportverein "Flott weg" startet ab sofort beim Postamt am Langenhof seine Dienstagstrimmfahrten bereits um 18:00 Uhr. Gäste und Neueinsteiger sind stets herzlich willkommen.
Dienstag, 28. Juli 2020, 11:52 Uhr - von Rainer Cordes

Ohrweger trauern um Werner Kruse

Vorbild für gelebtes Ehreanmt
Bad Zwischenahn / Ohrwege / Querenstede Gemeinsam mit Ehefrau Elke nahmen am 24. Juli, Familie, Angehörige, die Gemeinde Bad Zwischenahn und die örtlichen Vereine und Verbände aus Ohrwege, Ohrwegerfeld, Querenstede, Altenkamp, Dänikhorst und Rostrup Abschied von Werner Kruse. Der engagierte Mitbürger verstarb nach längerer Krankheit. Vorbild für das Ehrenamt
Mittwoch, 29. April 2020, 16:41 Uhr - von Rainer Cordes

Gerd Arntken wird seit dem 18.04. vermisst. Auffälliges Fahrrad.

Vermisst
Apen / Edewecht / Bad Zwischenahn Der 78-jährige war mit einem auffälligen Fahrrad auf dem Heimweg von einem Familienbesuch in Augustfehn nach Ohrwegerfeld. Im Bereich Godensholt / Lohe verliert sich seine Spur. Alle Suchaktionen blieben bisher ohne Erfolg. A. war nicht orientierungslos oder krank. Polizei Bad Zwischenahn unter 04404/9270 anrufen.
Montag, 23. März 2020, 15:57 Uhr - von Rainer Cordes

Trauer um Etta Rösemeier

Trauer
Ofen / Bad Zwischenahn / Oldenburg Im engsten Familienkreis nahmen Ehemann Gerhard und Familie Abschied von der Ehefrau, Mutter, Schwiegermutter, Oma und ehemaligen Ofener Unternehmerin Etta Rösemeier.
Mittwoch, 11. März 2020, 06:46 Uhr - von Rainer Cordes

Trauer um Steffi Janßen

Handballlegende
Oldenburg / Ammerland / Niedersachsen Am 27. Februar verstarb im Alter von nur 53 Jahren die Handballlegende Steffi Janßen. Er war als Spieler, Trainer und Co-Trainer eine Handballlegende in Oldenburg und im Ammerland. Auch In der Polizei war er als Handballtrainer erfolgreich. Steffi wurde wertgeschätzt, war Vorbild und bleibt unvergessen.
Dienstag, 11. Februar 2020, 14:28 Uhr - von Rainer Cordes

Energie- und Versicherungsberatung Freitag vor Ort in Augustfehn

Geld sparen bei Energie
Augustfehn / Apen / Ammerland Die Ammerländer Energieberatung Uwe Groß GmbH informiert und berät am Freitag, 14. Februar, von 9 bis 18 Uhr im Edeka-Markt Harms, Stahlwerkstraße 15, in Apen-Augustfehn. Strom, Gas, Telefon und Versicherungen kosten viel Geld. Wo und wie kann ich sparen. Hier gibt es die Antworten. Anbieter wechseln lohnt sich!
Freitag, 24. Januar 2020, 10:49 Uhr - von Rainer Cordes

Strahlende Gesichter beim Neujahrsempfang der CDU

Strahlende Gesichter
Bad Zwischenahn / Ammerland / Ahrenshof-Scheune 140 Ehrenamtliche zu Gast Brillanter Festvortrag von Ex-NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann, Dank an Organisator Dieter Helms und Ahrenshof-Chef Hansi Brinkmeyer, Ehrenamt hat einen hohen Stellenwert
Donnerstag, 23. Januar 2020, 23:30 Uhr - von Rainer Cordes

Freitag Beratung vor Ort

Geld sparen
Bad Zwischenahn / Westerstede / Ammerland Ammerländer Energieberatung informiert und berät zu Energie- und Versicherungsfragen Anbieter wechseln lohnt sich
Donnerstag, 10. Januar 2019, 01:52 Uhr - von Rainer Cordes

Trauer um Luftfahrttechniker Sigurd Sauer

Ein Traum wurde war
Bad Zwischenahn / Oldenburg / Wilkenhausen Am 2. Januar verstarb im Alter von 78 Jahren nach längerer Krankheit der Petersfehner Sigurd Sauer. Der ehemalige Werkstattleiter der technischen Uni Oldenburg engagierte sich im Berufsleben und danach für die Luftfahrttechnik.

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!