Montag, 04. Januar 2016, 17:22 Uhr
Balalaika-Konzert

Balalaika-Konzert in der Burg Uhlenhorst

1165
0
 
Artikel von

Kulturverein Schlaraffia Oldenburgia e.V. hat erneut russischen Balalaika-Virtuosen zu einem Konzert eingeladen.

Oldenburg-Zentrum Oldenburg: Der hervorragende Balalaika- Interpret und Star-Virtuose Andreij Gorbatschow, Moskau, hat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika, als Volksinstrument bekannt, in den großen Konzertsälen Russlands als  klassisches Konzertinstrument etabliert. Andreij Gorbatschow studierte an der russischen Gnesinych Musikakademie, gewann den "Grand Prix für Saiteninstrumente" in Tscherepowez, gab u.a. Konzerte in Japan, Amerika, England, Ungarn, Polen und in der Ukraine. Zusammen mit seinem Klavierpartner Lothar Freund, Aschaffenburg, präsentieren die beiden ein atemberaubendes Klangfest mit einer unvorstellbaren Virtuosität und Spielfreude. Unter anderem spielen sie Originalkompositionen von Tartini, Scarlatti, Sarasate, Paganini und Vieuxtemps. Das Konzert beginnt am  Sonntag, dem 31. Januar um 11:00 Uhr am Friedensplatz 3 in Oldenburg.  Wegen des begrenzten Platzangebots ist eine telefonische Anmeldung unter 04481-7720 oder schlaraffia@gmx.org  ratsam.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor