Donnerstag, 22. März 2018, 09:10 Uhr
Brass Akademie Friesland

50-köpfige Blasorchester spielt sinfonische Blasmusik

228
0
 

Auf Einladung des Vereins der Brass Band Freunde Zetel gastiert das Orchester Brass-Sax Petersfehn, am 05. Mai 2018 , 19.00 Uhr Brass- Konzert im Hankenhof.

Oldenburg / Wilhelmshaven / Nordenham Die Brass-Akademie-Friesland pausiert im Jahr 2018 um das Konzept neu auszurichten. Doch die Liebhaber der sinfonischen Blasmusik "kommen trotzdem auf ihre Kosten". Auf Einladung des Vereins der Brass Band Freunde Zetel gastiert das Orchester Brass-Sax Petersfehn, am 05. Mai 2018 , 19.00 Uhr Brass- Konzert im Hankenhof.

Das rund 50-köpfige Blasorchesteraus Petersfehn mit Dirigent Volker Reesing spielt anspruchsvolle sinfonische Blasmusik. Das Orchester Brass-Sax Petersfehn e.V. wurde im Jahr 1996 gegründet Doch mittlerweile unterscheidet es sich durch seine Besetzung von allen anderen Blasorchestern.

Getreu ihres Namens, setzt sich das Orchester aus Blechbläsern (Brass) und einem Saxophonregister (Sax) zusammen. Selbstverständlich gehört auch ein großes Percussion-Register zum Orchester und vervollständigt dieses somit zu einem großen Ganzen.

In ihrem Repertoire finden sich neben der Klassik auch Titel aus Musical, Pop, Rock und der Filmmusik. Mit Werken von Gustav Holst – „Jupiter Hymn“ und „Second suite“ – sowie „Also sprach Zarathustra“, der „Schwanenritter-Legende“ und mehreren Filmmusiken bietet das Orchester ein buntes aber immer spannendes Programm.

Vorbestellungen sind unter 04453/935299 oder unter kutur@zetel.de möglich. Kartenpreis beträgt 10,- €.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor