Montag, 02. Oktober 2017, 16:43 Uhr
Der Weg ist das Ziel

Selbstbehauptung für Senior-innen

126
0
 
Artikel von

Der Senioren Treffpunkt im Pavillon der Caritas, gefördert durch die Stadt Oldenburg, hat nun drei Sicherheitsberater für Senior-innen in seinen Reihen.

Oldenburg / Wardenburg / Rastede Manfred Fees seniorTrainer ist im Präventionsrat der Stadt Oldenburg im Arbeitskreis Senioren für den Bereich Selbstbehauptung für Senior-innen ehrenamtlich tätig.

Auf der Suche neue Kollegen als ehrenamtliche Mitarbeiter zu gewinnen hatte er Glück. Auf einem seiner Lehrgänge lernte er Detlev Alt und Heiko Setje-Eilers kennen.

Beide absolvierten dann die Ausbildung zum SfSler bei der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt/ Ammerland.

Sicherheitsberater-innen für Senior-innen ist ein Projekt des Präventionsrates Oldenburg-Arbeitskreis Senioren- und der Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt Ammerland.

Detlev Alt wird nun am Donnerstag den 19. 10. 2017  von 09:30 -12:00 einen Workshop -Selbstbehauptung für Senioren-( Anmeldung ist erforderlich Kosten 2,-€/Person) im Pavillon
leiten. An seiner Seite Manfred Fees zuständig für Situationstraining.

Das Hauptthema ist sicher leben. Die Tricks der Diebe und Betrüger wie etwa Gefahren an der
Haustür; Gefahren am Telefon, Gefahren unterwegs u. v. m. werden behandelt.


Information und Anmeldung bei Dagmar Thieß, Dipl. Sozialarbeiterin Scheideweg 100 . 26127 Oldenburg Buslinie 301, Haltestelle Hackenweg. Telefon 0441/390 11 530.

PS: Bilder SfS und 5 Jahre Pavillon.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor