Mittwoch, 30. Dezember 2015, 12:58 Uhr
Hauswirtschaft

Stolze Hauswirtschafterinnen

1076
0
 

Oldenburg / Bad Zwischenahn / Wildeshausen Feierliche Freisprechung für die Hauswirtschafterinnen aus dem BfH Bildungswerk für Haushaltsmanagement. Zusammen mit den Landwirten wurden sie am 13.11.2015 freigesprochen. In nur einem Jahr - und das nebenberuflich - hatten sie sich die Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, die für den staatlich anerkannten Beruf der Hauswirtschafterin nötig sind. Die normale Ausbildung beträgt drei Jahre.
Der Beruf bietet eine gute Chance, in einem Seniorenheim, einer Großküche, einer Tagungsstätte, einem Privathaushalt oder in einem hauswirtschaftlichen Dienstleistungsunternehmen eine verantwortliche Tätigkeit zu übernehmen.
Der nächste Lehrgang beginnt am 3.2.2016. Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten. Tel: 0441/36100990. E-Mail: bildungswerk-haushaltsmanagement@ewetel.net

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor