Freitag, 23. Dezember 2016, 11:39 Uhr
Jahresrückblick 2016 / April

APRIL 2016: Abschied von der Wiener Konditorei

711
0
 

Vier mutige Taucher, die der Eiseskälte trotzten, Lesungen to go in der Stadtbibliothek Oldenburg, ein bisschen Karate und der Abriss eines Gebäudes, das eine lange Geschichte auf dem Buckel hatte. Es war viel los im Frühlingsmonat April.

Oldenburg / Nachbarschaft Erinnern Sie sich noch? So war der April 2016:

Bei der „Aktion ‚Saubere Landschaft‘“ packten die Sechstklässler der Ra kräftig mit an. Zusammen befreiten sie das Dorf vom Müll und hatten dabei noch jede Menge Spaß und Freude an den gefundenen Gegenständen, wie Mario Kahlen berichtet.

Einen Einblick in die Karatewelt bot die SG Schwarz Weiß Oldenburg für die ganze Familie. Besucher konnten ihre Kenntnisse in Theorie als auch in der Praxis auffrischen oder ganz neu entdecken. Eine eindrucksvolle Showeinlage gab es auch. Christina Biendara berichtete von der Veranstaltung. 

Vier Taucher trotzten den eisigen Temperaturen und stiegen in den kalten Blankenburger See. Beim alljährlichen An- und Abtauchen gibt es keine Rücksicht auf das Wetter, weshalb sich Immo, Frank, Uwe und Manni Isigkeit von den Oldenburger Delfinen trotz allem in die kühlen Fluten begaben.

„Eine Lesung to go, bitte!“ So ähnlich ging es beim Lesefest der "anderen Art" des Leseforums Oldenburg zu. Pünktlich zum Welttag des Buches stellten zwölf Autoren in zehnminütigen Abständen ihre Bücher in der Stadtbibliothek Oldenburg vor. Rudolf Seipelt sagt uns, wie es war.

„Wir zaubern Kindern ein Lächeln ins Gesicht“ Das ist das Motto des neu gegründeten Vereins "Kinderlachen-Oldenburg". Sein Ziel ist es, Kindern aus einem sozial schwachen Umfeld ein paar schöne Momente zu bereiten. Eine tolle Aktion von den Gründungsmitgliedern um Horst Häuser.

Mit dem Abriss des Gebäudes der "Wiener Konditorei“ ging im April eine Ära zu Ende. Fast jeder Oldenburger verbindet etwas mit ihr, z.B. die köstlichen Backwaren, die in den Kartons aus Weiß, Gold und Rosa mitgenommen werden konnten. Aus Altersgründen konnte die Konditorei nicht weitergeführt werden. Den Abriss fotografierte Rainer Schwenke.

Anfang April fand die Schlager-Show „Das Beste der Feste“ in der EWE-Arena statt. Schlager-Fans konnten sich von Michelle, DJ Ötzi & Co. begeistern lassen, und auch verschiedene Tanzeinlagen sorgten für viel Abwechslung während der Show, bei der Axel Kadow fotografierte.

Unser N@chbar Rainer Schwenke hat für uns einige Momentaufnahmen zum Frühlingsblühen in der Oldenburger City geknipst. Es wurde langsam wärmer, im April.


Text von Laura Willenborg

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor