Mittwoch, 10. August 2022, 06:52 Uhr
Kulturfest

Fest der Kulturen

226
0
 

Das Fest lädt die Gäste zu einer musikalisch kulinarischen Entdeckungsreise ein.

Oldenburg / Rastede / Westerstede Die Gemeinde Zetel veranstaltet am Samstag, 27. August 2022 von 15.00 bis 21.00 Uhr beim Hankenhof in Zetel (Neuenburger Str. 15) ein Kulturfest. Das Fest lädt Bürger und Gäste zu einer kulinarisch-musikalischen Entdeckungsreise im eigenen Land ein.



Auf einer kleinen Aktionsbühne wird ein buntes Programm „von einer familiären Laienkultur bis zu professionellen Künstlern“ angeboten. Von den bekannten MOORLAND PIPES and DRUMS mit traditionelle schottische Dudelsackmusik zur Eröffnung um 15.00 Uhr, über britische Popmusik, jazzigen Eigenkompositionen bis zu mitreißenden afrikanischen Rhythmen und karibischen Klängen der Band um Jean-Eric Doudou alias „Leodelest“ der Sänger von „Kokoti“.



An einem afrikanischen Stand kann man/Frau sich Zöpfe flechten lassen.

Ein buntes Bühnenprogramm entführt die Gäste in eine spannende Kulturlandschaft. Am Nachmittag werden in einem 45 Minuten-Takt Spanische Tänze, Showacts und weitere musikalische Programme präsentiert. Das Jugendzentrum Steps und das JUPA bieten spanende Mitmachkationen und Spiele, der Förderverein der IGS u.a. auch ein Glücksrad für Kinder und Jugendliche an. Die Artistin Silke Schirok verzaubert mit ihren spektakulären und humorvollen Auftritt nicht nur das kleine Publikum.




An verschiedenen Ständen vor dem Hankenhof Zetel wird der Schatz dieser kulturellen Bereicherung durch Vertreibung, Zuwanderung oder Partnerschaft durch ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Informationen sichtbar - von arabischen-türkischen Speisen, über syrische Süßspeisen, deutschem Kaffee & Kuchen, von Softgetränken für Kinder, leichten Fruchtweinen, englischem Bier bis zum portugiesischen Vino Tinto ist hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei.


Der Eintritt ist frei und der Spaß garantiert.

Weiterer Infos unter 04453/935299 Kulturbüro der Gemeinde Zetel.

Vorläufiges Bühnenprogramm:

Moorlandpipers
15.00 Uhr
Spanische Folklore
15.30 Uhr
Moorlandpipers

16.00 Uhr
Jonglage Silke Schirok
16.30 Uhr
Britischer Pop – D. Bishop
17.15 Uhr
russische Seele -Vladimir Bolschakov
17.45 Uhr
Leodelest - afrikanisch-karibische Rhythmen
18.45 Uhr


In Umbaupausen gibt es weitere Jonglage-Auftritte von Kai-Uwe Ravnsborg-Gjertsen auf dem Festgelände

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor