Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14:56 Uhr
Lebensfreude

Für alle die in dieser Woche Geburtstag hatten oder noch haben.

217
0
 

Glück

Ofenerdiek Soll ich mich besonders darüber freuen, mehr nachdenken, dankbarer sein oder es einfach auf mich zukommen lassen? Ich entscheide mich dazu, es so zu nehmen wie es kommt. So viele Geburtstage habe ich schon erlebt. Es gab genug Gründe und Ereignise in meinem Leben, wo ich mich nicht besonders auf meinen Geburtstag gefreut habe und mir wünschte, dieser Tag würde auf dem Kalender nicht erscheinen. Bin ich durch die schon hinter mir liegenden Lebensjahre erfahrener, klüger geworden und weiß heute ganz genau was ich vom Leben erwarte und noch erhoffe?
Es ist ruhig und friedlich im Haus, die Geräusche von der Straße und von der Bahn so vertraut. An diesem Freitag wird mir bewusst, dass alles richtig ist. Ich habe vor vielen Jahren meine Entscheidung getroffen für meinen Lebensweg. Morgen ist Samstag, der Alltag wird mich einholen und ich werde den Geburtstag so verbringen wie viele andere auch. Bin weder verreist noch habe ich für mich einen Flug gebucht. Der Ablauf ist vorprogrammiert und nichts kann ihn aufhalten. Und ich weiß, das ich gut so.
Wir sind frei in unseren Entscheidungen über die geschenkte Lebenszeit und wie wir diese gestalten. Das Glücklichsein mit uns selbst, diese Aufgabe können wir niemanden übertragen oder in Auftrag geben. Es gibt in jedem Lebensabschnitt etwas Neues für uns, wir müssen es nur sehen und wollen. Einen alten ausgetretenen Pfad verlassen und Wünsche an das Leben, die tief in uns schlummern zum Leben erwecken. Ich bin ganz sicher, das dieses geht und gut wird.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin