Mittwoch, 16. Februar 2022, 20:07 Uhr
Podcast / Leseforum / Lesungen

Hier gibt's was auf die Ohren! Podcast LitLe Schnack

1495
0
 
Artikel von

Schreiben - Lesen - Hören Neuer Podcast vom Leseforum Oldenburg e.V.

Oldenburg-Zentrum Podcasts werden immer bekannter und immer beliebter. Ein guter Grund, auch dem Leseforum Oldenburg e.V. über dieses Mittel „Gehör“ zu verschaffen!
Das Leseforum Oldenburg startete am 15.6.2021 mit seinem Podcast „LitLe Schnack“ (Literatur-Leseforum-Schnack). Seitdem sind bereits acht Folgen entstanden. Hier geht es sowohl ums „Schreiben“ wie auch ums „Lesen“ und nun ebenfalls ums „Zuhören“. Oder um es Neudeutsch zu sagen: Dieser Podcast ist für Schreibende, für Lesende und Zuhörende und natürlich für alle Literaturbegeisterten.
 
Das Leseforum Oldenburg e.V. konnte  dafür Oliver Bruns gewinnen. Der im Vorstand ehrenamtlich tätige Oliver Bruns ist beruflich bei der Firma Netfonds AG in Hamburg beschäftigt. Auch dort gab es die Idee, einen Podcast, also eine Audiodatei, die im Internet verbreitet wird, aufzulegen. Er war somit der geeignete Mann; einer der  sich auskennt. Und wer der Hörer*innen könnte sich dem Charme seiner lockeren Art entziehen!? Betonung liegt hier auf den „*innen“.  :D
Das gemeinsame Ziel aller Beteiligten, den gemeinnützigen Verein bekannter zu machen, steht dabei im Mittelpunkt. Das Leseforum möchte wachsen und weitere Mitglieder gewinnen. „Denn bestimmt sitzen irgendwo in der Region noch Schreibsüchtige einsam vor ihrer Tastatur. Und nebenbei soll in Zeiten von Netflix & Co. das Thema Schreiben und Lesen hochgehalten werden“ so Originalton Oliver Bruns.
 
In der ersten Folge ging es  z.B. um ein Interview mit Martin Barkawitz, einen Profi-Autoren, der über 300 Geschichten und Romane verfasst hat. Und im 3. Podcast z.B. konnte mit Wolfgang Wulf, dem „Frontman“ der „LokalLesung“ vom Bürgersender Oeins ein Rückblick auf bereits 50 Fernseh-Sendungen gebracht werden. Nebenbei: Wolfgang Wulf ist der beliebte und geschätzte Moderator bei allen Lesungen im Leseforum!
 
Weitere spannende Interviews folgten, und nun, in der 9. Sendung  widmete sich Oliver Bruns der Hobby-Autorin und Mit-Begründerin des Leseforums: Hanna Seipelt.
Sie hat das Leseforum gemeinsam mit dem Autoren Jürgen Schmidt aus Wilhelmshaven „erdacht“ und seit Februar 2014  organisiert und voran gebracht. Im Jahr 2019  wurde dann die Gründung eines Vereins aus der bis dahin losen Gemeinschaft von Neu-Autor*innen aus der Region beschlossen. Seither hat Hanna Seipelt auch im Vorstand des gemeinnützigen Vereins mitgewirkt. Aber nun ist der Tag gekommen, an dem sie das Ehrenamt niederlegen möchte. Das war Grund genug, sie zu ihren Ideen für das Leseforum und zu ihren Veröffentlichungen zu befragen.
 
Ab 15. Februar 2022 kann man sich das Gespräch im Podcast LitLe Schnack anhören. Lässt sich hoffen, dass auch die Literatur-Interessierten, die bisher noch nichts von dieser kulturellen Einrichtung in Oldenburg wussten, nun auf die tolle Gemeinschaft vom Leseforum aufmerksam werden. Und natürlich hoffen außerdem alle, dass ein Ende der Pandemie es endlich wieder möglich macht, sich regelmäßig zu treffen:
Immer am 2. Dienstag eines jeden Monats im Mephisto in Oldenburg!
Zum Glück gibt es neben den Treffen, Lesungen und Autor*innen-Stammtischen viele digitale „Bonbons“  wie Online-Lesungen, YouTube-Videos mit Kurzlesungen und natürlich auch den Podcast LitLe Schnack!
 
litleschnack.podigee.io
www.leseforum-oldenburg.de
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Von Lesern für Leser

Dieses Portal bietet allen Lesern die Möglichkeit, eigene Beiträge und Bilder zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um Beiträge der Nordwest-Zeitung, die Beiträge werden nicht vorab geprüft.

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor