Donnerstag, 10. Januar 2019, 10:54 Uhr
Schöner Morgen

Der Swartemoor See in Ofenerdiek,

322
0
 

Zeit zu haben, morgens um 10.00 Uhr.

Ofenerdiek n
Geht es ihnen auch so an manchen Abenden? Der Tag ist vorbei und sie sind nicht zufrieden. Er fühlt sich nicht gut an, dieser vergangene und nicht wiederkehrende Tag. Sie stellen fest, dass er im Fluge vorbeigezogen ist, ohne das sie sich an etwas Gutes und Schönes erinnern können. Sie haben die zur Verfügung stehenden Stunden nicht genutzt. 
Zum "Glücklichsein" gehört doch am Ende eines Tages sagen zu können, die vorgenommenen Tätigkeiten und Arbeiten sind mir richtig gut gelungen und ich bin stolz auf das, was ich geschafft habe. Meine Freizeit habe ich mit der Liebe zum Lesen verbracht, bin Spazieren gegangen und habe den Enten zugesehen.
Sollte eine Unzufriedenheit öfter vorkommen ist es an der Zeit aufzuschreiben, ob sie die Stunden des Tages wirklich für sich nutzen oder nur verschwenden. Es wäre ein Anfang zu einem neuen Bewußtsein eines vor ihnen liegenden Tages.
Die Tatsache, dass für Arbeiten im Haus und Garten immer mehr Zeit und Kraft benötigt wird, kommt gerade im Frühjahr und Sommer in unser Bewußtsein. Die Kinder wohnen nicht in Oldenburg und geben den Rat, für das Beschneiden der Bäume und Sträucher ein Unternehmen zu beauftragen. Diesen Versuch haben sie schon im letzten Jahr gemacht und sie waren nicht zufrieden. Die Entscheidung, ob sie das Haus verkaufen um dann in einem kleineren und neuem Wohnobjekt zu wohnen, dort ganz neu beginnen, ihrem Leben mehr Freiheit verschaffen, ist schwer. Sollten sie die Pflichten und Aufgaben, die im Alter immer größer und anstrengender werden aus ihrer Verantwortung in andere Hände geben, um ihrer Gesundheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken?  Zeit zu haben für das was ihnen gut tut, damit sie ihre Pläne und Träume endlich verwirklichen. Es ist noch einmal ein neuer Lebensabschnitt, eine Herausforderung und ein Neuanfang auf den jeder stolz sein kann, der diesen Schritt vollzogen hat.
Sollten sie bei der Aufrechnung zwischen Vorteile und Nachteile zu dem Entschluss kommen, dass alles so bleiben soll wie es ist, dann haben sie auf jeden Fall das gute Gefühl, aktiv geworden zu sein. Sie haben alles geprüft und hinterfragt, akzeptieren ihren jetzigen Lebensraum wo sie bleiben werden. Fremde Hilfe in Anspruch nehmen, damit auch der Wert des Hauses erhalten bleibt. Es geht nur noch um sie, nutzen sie diese Chance das zu tun was sie wollen. Ihre Lebenserfahrung und das Bauchgefühl zeigt ihnen den Weg, um einen zufriedenen und schönen Lebensabend zu erleben.

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Die Autorin