Dienstag, 02. September 2014, 11:33 Uhr
Shanty-Chor Oldenburg wird 40

Jubiläumsfeier und Shantyfestival  "40 Jahre Shanty-Chor Oldenburg"

1223
0
 
Artikel von

In und um das Kulturzentrum Ofenerdiek, Weißenmoorstr. 289, 26125 Oldenburg Am 20. und 21. September 2014 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Oldenburg Wir laden Euch ein zu Shantys und Seemannsliedern non stop, mit jeweils 8 Chören und Gruppen an beiden Tagen. Der Eintritt ist frei!
 

Da wäre beispielsweise am Samstag der Leeuwarder Shantykoor aus der niederländischen Provinzhauptstadt West-Frieslands, erstmals in Oldenburg und die niederländische Shanty-Gruppe "Ol'Hands", ebenfalls am Samstag.

Des Weiteren singen am Sonntag u.a. die beiden deutschen Shanty-Gruppen
"Käpt'n Bligh" aus Nordenham und die "Crossjack Shanty Singers" aus Oldenburg.

Ebenfalls dabei sind die Emder Shanty-Gruppe von 1969 am Samstag
und der "wahre" Shanty-Chor Nordenham am Sonntag.

Hier die Bühnenpläne:

:Samstag, 20.09 201

10.45 Uhr Begrüßung (Shantybaas; OB Oldenburg; Präsident ISSA )

11.15 – 11.55 Uhr Shanty - Chor Oldenburg

12.05 – 12.45 Uhr Shanty Chor Sassnitz

12.55 – 13.15 Uhr Shantymen Ol´Hands

13.25 – 14.05 Uhr Beckedorfer Schifferknoten

14.15 – 14.55 Uhr Schifferchor Rekum

15.05 – 15.45 Uhr Seemannschor Oldenburg

15.55 – 16.15 Uhr Shantymen Ol´Hands

16.25 – 17.05 Uhr Shanty Chor Leeuwarden, NL

17.15 – 17.55 Uhr Emder Shantygruppe

18.00 – 18.15 Uhr gemeinsames Singen

Sonntag, 21.09.2014:

11.00 – 11.40 Uhr Shanty Chor Hude

11.50 – 12.10 Uhr Crossjack Shanty Singers

12.20 - 13.00 Uhr Shanty Chor Sassnitz

13.10 - 13.30 Uhr Käptn Bligh

13.40 – 14.20 Uhr Stedinger Shanty Chor

14.30 – 14.50 Uhr Crossjack Shanty Singers

15.00 – 15.40 Uhr Shantychor Nordenham

15.50 – 16.30 Uhr Bootsmannskaffee Brake

16.40 – 17.00 Uhr Käptn Bligh

17.10 – 17.50 Uhr Shanty - Chor Oldenburg

18.00 – 18.15 Uhr gemeinsames Singen

 

Am 04. September des Jahres 1974 trafen sich 17 wagemutige und stimmfeste Männer im ehemaligem Hotel "Haus Niedersachsen" dem heutigem "Büsing-Sift" in der Grünen Straße im Zentrum Oldenburgs. Aufgerufen hatte dazu das "Mutterschiff", die Marinekameradschaft Oldenburg (MKO), die in den ersten ca. 15 Jahren Heimat des damaligen  Shanty-Chores der M.K. Oldenburg war.
Bei wechselnden Übungslokalitäten hielt diese Verbindung, bis der sich stetig entwickelnde und erfolgreiche Chor sich von ihr gelöst und selbständig gemacht hatte.

Im Dezember 2006 gab der Shanty-Chor Oldenburg das erste Konzert in der ehemaligen Kirche, dem jetzigem Kulturzentrum (K.O.) im Oldenburger Stadtteil Ofenerdiek. Bei ausverkauftem Haus, noch auf den Kirchenbänken sitzend, verfolgten unsere Zuhörer erstmalig unser Weihnachtskonzert. Inzwischen geben wir jedes Jahr ein Weihnachtskonzert im K.O., immer vor gut ausverkauftem Haus. Für dieses Jahr ist der 07. Dezember 2014 fest eingeplant.

Seit dem hat der Shanty-Chor Oldenburg auch hier im K. O. als Übungslokal eine Heimstatt gefunden und freut sich darauf hier seine Jubiläumsfestivitäten ausrichten zu dürfen. Wir bieten dem Publikum ein hoffentlich abwechslungsreiches und schönes Shantyfest .

Veranstalter: Shanty-Chor Oldenburg e. V.

 www.shantychor-oldenburg.de

Leserkommentare (0)

Melden Sie sich bitte an um einen Kommentar abzugeben.
Passwort vergessen

Artikel schreiben



Bitte warten...
Schon registriert?
Melden Sie sich hier an! Passwort vergessen Anmelden
Noch nicht mit dabei?
Registrieren Sie sich hier! Registrieren

Feedback

Sie haben einen Fehler entdeckt oder einen Verbesserungsvorschlag? Schreiben Sie uns!

Suchen in der N@chbarschaft

Der Autor